Abo
  • IT-Karriere:

Teles - Mehr Transparenz für Kapitalanleger

Optimierung der Investors Relations

Die am Neuen Markt gelistete Teles AG will mit einem ungewöhnlichen Vorstoß zur Optimierung ihrer Investors Relations für mehr Transparenz sorgen. So hat man im Internet unter www.teles.de ein Investor-Relations-Forum zur öffentlichen Diskussion des Unternehmens mit dem Vorstandsvorsitzenden - sowohl zur aktuellen Geschäftslage als auch zu zukünftigen Entwicklungsperspektiven von Teles - eröffnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Grundlage für die Professionalität dieser öffentlichen Grundsatzdiskussion hat Teles seine "Road Show Präsentation" auf der Website zugänglich gemacht, die die Strukturskizze des Unternehmens und einen Entwicklungsplan für die nächsten beiden Jahre enthält.

Stellenmarkt
  1. Ragaller GmbH & Co. Betriebs KG, Langenweddingen
  2. Rolf Weber KG, Schauenstein

Dabei erlaubt Teles im Forum nur Postings von Personen, deren Identität bekannt ist, auch wenn sie im Forum unter einem Alias-Namen auftreten möchten. Lesender Zugang zum Forum ist dagegen jedem jederzeit möglich.

Teles will das Forum auch in Hinblick auf Anzahl und Qualität der Beiträge und ihrer Verfasser moderieren. Dabei will man Institutionen mit internationaler Anerkennung am Kapitalmarkt - von denen Teles eine ganze Reihe im Forum erwartet und das deshalb zweisprachig geführt werden muss - bevorzugt bedienen.

Der Kurs der Teles-Aktie war seit Ende Februar von gut 35 Euro bis auf 5,39 Euro Ende September abgestürzt. Derzeit notiert das Papier bei knapp 11 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  2. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  3. 769,00€
  4. 239,90€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /