Abo
  • Services:
Anzeige

Traumgehälter für Start-up-Manager illusorisch

Venture-Kapitalisten fordern zur Bescheidenheit auf

Bescheidenheit ist die Tugend zum Erfolg, so könnte das neue Motto der Start-up-Unternehmer lauten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage zu Gehältern und Vergütungen, die das Internet-Wirtschaftsmagazin Net Investor unter 150 Top-Start-ups in Deutschland, Venture-Kapitalisten (VC) und Headhuntern durchführte.

Anzeige

Danach ist die Auffassung verbreitet, dass nur Unternehmen, die Enthusiasmus und Energie über den schnellen Reichtum stellen, in Zukunft erfolgreich sein werden. Als realistisches Gründergehalt nennt beispielsweise Christian Angermayer, Gründer und Vorstand der Venture Cap Holding AG in Bayreuth, 5.000 bis 7.000 Mark im Monat. Dagegen stehen nach seiner Aussage Fälle krasser Selbstüberschätzung: Start-up-Gründer, die für sich selbst 20.000 Mark pro Monat abziehen.

Oliver Borrmann, Chef des Berliner Gründer-Netzwerks BMP AG, sieht das ähnlich: "Einige Start-ups kommen mit Gehaltsvorstellungen der Geschäftsführer zu uns, die liegen bei 200.000 bis 400.000 Mark brutto per anno. Wir akzeptieren diese Gehälter in keiner Weise."

Die Gehälter der Gründer sind nach Ansicht der Venture-Kapitalisten von ausschlaggebender Bedeutung, da sie zeigen, ob die Unternehmer an ihre eigenen Ideen glauben. Start-ups, die Venture-Kapitalisten ansprechen, weil sie zu wenig Geld für ihre Unternehmungen haben, aber gleichzeitig viel Geld aus dem Start-up abziehen, machen sich in den Augen der Geldgeber unglaubwürdig.

Die von Net Investor befragten Venture-Capital-Unternehmen halten die vergleichsweise niedrigen Gehälter für einen notwendigen Schritt der Selbstreinigung innerhalb der Branche. Die Ernüchterung des Internet-Booms trenne, so die Ansicht Irene Seiferts, Senior Consultant bei Heidrick & Struggles Int. Inc., momentan ein wenig die Spreu vom Weizen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Offenbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       

  1. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  2. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  3. Xbox One

    Microsoft beseitigt Blu-ray-HDR-Bug

  4. FDP steigt aus

    Jamaika-Sondierungen gescheitert

  5. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  6. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  7. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  8. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

  9. Zwei Verletzte

    Luftschiff Airlander am Boden havariert

  10. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
Smartphone-Speicherkapazität
Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  1. iPhone Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. Handy am Steuer Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

Rubberdome-Tastaturen im Test: Das Gummi ist nicht dein Feind
Rubberdome-Tastaturen im Test
Das Gummi ist nicht dein Feind
  1. Surbook Mini Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro
  2. Asus Rog GL503 und GL703 Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
  3. Xbox One Spielentwickler sollen über Maus und Tastatur entscheiden

  1. Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    Noppen | 10:09

  2. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 10:08

  3. Re: Im Falle eines Unfalls?

    FlockoMotion | 10:08

  4. Re: Falsch bzgl der Wahlgänge

    Seelbreaker | 10:07

  5. Re: Micro-USB und Android 7?

    dg_ride | 09:59


  1. 10:15

  2. 10:15

  3. 10:02

  4. 09:52

  5. 09:00

  6. 08:02

  7. 07:47

  8. 07:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel