Abo
  • Services:

SuSE gründet Joint-Venture-Unternehmen in Korea

Linux goes East

Die SuSE Linux AG startet mit dem koreanischen Verlagshaus Information Network Center (INC) aus Seoul das gemeinsame Joint-Venture-Unternehmen SuSE Linux Korea.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit diesem Schritt weitet die Nürnberger SuSE Linux AG ihre Aktivitäten erstmals auch auf die asiatischen Märkte aus. "In Europa und Nordamerika erweist sich Linux mehr und mehr als einzige wirklich zukunftsweisende Betriebssystem-Alternative. Zusammen mit unserem Partner INC werden wir jetzt am High-Tech-Standort Seoul auch die rasant wachsende koreanische IT-Industrie für unsere hochwertigen Linux- und Open-Source-Lösungen begeistern", hofft Dirk Hohndel, CTO SuSE Linux AG.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Der 1998 gegründete Verlag Information Network Center gibt unter anderem das "Linux Magazine", den einzigen Linux- und Unix-Titel im koreanischen Markt heraus.

SuSE Linux Korea vertreibt bereits landesweit die koreanische Version von SuSE Linux inklusive koreanischem Handbuch und 60 Tage Installationssupport. Neben einer Vielzahl bewährter Linux-Tools ist auf den sechs CD-ROMs auch Hancom Linux Word R5, der in Korea am weitesten verbreitete Texteditor, enthalten. In Kürze soll SuSE Linux Korea sein Leistungsspektrum auch um die Bereiche Consulting, Training und Zertifizierung erweitern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    •  /