Abo
  • Services:

Sega: Eine Million Dreamcast in Europa verkauft

Für das erste Jahr angestrebte Verkaufszahlen erreicht

Sega Europe hat offenbar seine für das erste Jahr angestrebten Dreamcast-Verkaufszahlen erreicht: Laut einer Pressemitteilung hat der Videospiel-Hersteller die am 14. Oktober 1999 auf den Markt gebrachte onlinefähige Konsole mittlerweile über eine Million Mal verkauft.

Artikel veröffentlicht am ,

Unterschätzt: Dreamcast
Unterschätzt: Dreamcast
Zudem sind laut Sega über 2,5 Millionen Softwaretitel verkauft worden. Für den Dreamcast-eigenen Online-Dienst Dreamarena sollen sich mehr als 400.000 Dreamcast-Besitzer angemeldet haben, von denen sich etwa 10 Prozent täglich einwählen.

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. TÜV SÜD Gruppe, München

So beeindruckend ist der Erfolg jedoch nicht, wenn man berücksichtigt, dass Sega bereits Ende Februar den Verkauf von 700.000 Konsolen ankündigen konnte: Demnach wären innerhalb von acht Monaten gerade mal 300.000 Konsolen in ganz Europa verkauft worden.

Trotzdem hat Sega gute Chancen, einen Gang zuzulegen. Ironischerweise dank des Konkurrenten Sony, der auf Grund von Produktionsengpässen zum US- und EU-Marktstart gegen Jahresende nur sehr wenige PlayStation-2-Konsolen auf den Markt bringen kann und damit den Handel verärgert hat.

Dazu JF Cecillon, Geschäftsführer von Sega Europe: "Unser Timing ist perfekt. In den kommenden zwei Monaten werden eine Reihe hochwertiger Spiele und Peripheriegeräte auf den Markt kommen. Sega wird von den Lieferschwierigkeiten der Mitbewerber profitieren. Der Einzelhandel kann sich darauf verlassen, dass während des Weihnachtsgeschäfts genügend Dreamcasts und hochwertige Artikel für den Verkauf bereitgestellt werden."

Absetzen will sich Sega von der PlayStation 2 vor allem durch zehn Onlinetitel, die voraussichtlich bis zum Frühjahr 2001 erscheinen werden. Darunter das Multiplayer-Gemetzel "Quake III Arena" sowie Lionheads Strategie-Simulation "Black and White" und das Rollenspiel "Phantasy Star Online". Unter den weiteren Verkaufsschlagern, die in den kommenden Monaten auf den Markt kommen, ist auch der Einzelspieler-Epos "Shenmue", eine der teuersten Videospielproduktionen der Welt mit einem Etat von etwas über 233 Millionen DM.

Kommentar:
Ob sich Sega im Weihnachtsgeschäft von Sony absetzen kann, muss sich jedoch noch zeigen. Die angekündigten Spieletitel und ein hoffentlich noch etwas sinkender Konsolen- und Spielepreis sollten die Konsole deutlich attraktiver wirken lassen als z.B. eine technisch veraltete PlayStation 1 oder eine rare und knapp 900 DM teure PlayStation 2. Doch schlussendlich muss Sega dies dem Kunden und dem Handel auch rechtzeitig vermitteltn, denn sonst ist die Chance vertan.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,95€
  2. 59,99€

Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /