• IT-Karriere:
  • Services:

Comdirect wächst bei den Kundenzahlen weiter

Über 525.000 Broking-Kunden

Trotz des verhaltenen Börsenklimas konnte die Comdirect Bank AG ihre Marktführerschaft zum Ende des dritten Quartals 2000 mit 565.000 Kunden, davon 525.000 Direct-Brokerage-Kunden, weiter ausbauen.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit Jahresbeginn konnte der Online-Broker damit rund 300.000 neue Depotkunden hinzugewinnen. Auf Grund des unsicheren Börsenumfelds und des traditionell schwächeren Geschäfts in den Sommermonaten fielen die Steigerungsraten jedoch geringer aus als in den ersten beiden Quartalen dieses Jahres.

Stellenmarkt
  1. 360 Grad IT GmbH, München
  2. Minebea Intec, Aachen

In den ersten drei Quartalen hat Comdirect mit insgesamt 11,9 Millionen entgegengenommenen Wertpapieraufträgen den Vergleichszeitraum des Vorjahres (3,3 Millionen Order) um 261 Prozent übertroffen. Mit 7,8 Millionen Trades wurden bis zum 30. September 2000 bereits doppelt so viele Order ausgeführt wie im gesamten Jahr 1999.

Auf hohem Niveau befinden sich weiterhin die Wertpapierumsätze, die in den ersten neun Monaten des Jahres auf 28,4 Milliarden Euro anstiegen und damit um 18,3 Milliarden Euro über dem Wert des Vorjahres lagen - ein Plus von 181 Prozent.

Die Assets under Management (Einlage und Depotvolumen) der Comdirect stiegen zum 30. September 2000 um 6,1 Milliarden Euro auf 12,4 Milliarden Euro und konnten damit nach Angaben des Unternehmens binnen Jahresfrist verdoppelt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 11€
  3. 23,99€

Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /