• IT-Karriere:
  • Services:

Intel - neue Flash-Speicher für Handys

Intel-1,8-Volt-Wireless-Flash-Speicher für längere Akkulaufzeiten

Intel stellt einen neuen Flash-Speicher vor, der die Leistung von internetfähigen Handys und anderen drahtlosen Geräten verbessern soll. Der Intel-1,8-Volt-Wireless-Flash-Speicher soll dabei der schnellste verfügbare Flash-Speicher sein, so der Hersteller.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 1,8-Volt-Wireless-Flash-Speicher soll wichtige Operationen bis zu vier Mal schneller ausführen als bestehende Flash-Lösungen. Dies erhöhe die Datendurchsatzraten und datenintensive Applikationen beim Handy, wie Browsing, Daten-Streaming und die Übermittlung von Texten (SMS) profitieren davon, verspricht Intel.

Stellenmarkt
  1. DENIC eG, Frankfurt am Main
  2. Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Bonn

Durch die geringe Spannungsaufnahme von 1,8 Volt sollen die Chips bis zu 60 Prozent weniger Strom verbrauchen und so die Stand-by- und Sprechzeiten eines Handys verlängern.

Der neue Speicher soll eine weitere Ergänzung in Intels wachsendem Produkt-Portfolio für drahtlose Geräte darstellen. Dabei will Intel den 1,8-Volt-Wireless-Flash-Speicher zunächst mit Kapazitäten von 32 Mbit und 64 Mbit ausliefern. Die Massenproduktion wird für das erste Quartal 2001 erwartet. Die Ausführung mit 128 Mbit soll später im Jahr 2001 folgen. Bei Abnahme von 10.000 Stück kostet die 32-Mbit-Version pro Stück 16,- US-Dollar, die 64-Mbit-Version 30,- US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99
  2. 3,90€
  3. 36,99€

Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /