Abo
  • Services:

Aldi bringt wieder Pentium-III-Notebook und TFT-Displays

DVD-Laufwerk und Lithium-Ionen-Akku

Aldi bringt einmal mehr, wie jedes Jahr ungefähr um die gleiche Zeit, ein Notebook auf den Markt. Sowohl im nördlichen wie im südlichen Aldi-Deutschland können Notebook-Fans für den 18. Oktober die Wecker stellen, um einen der recht preisgünstigen tragbaren Rechner mit 600-MHz-Pentium-III-Prozessor und 13,3-Zoll-TFT-Display zu ergattern.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue Aldi-Notebook
Das neue Aldi-Notebook
Der Prozessor ist mit der Intel-Speed-Step-Technologie für optimierte Akkubetriebszeit ausgestattet. Über die Akkulaufzeiten des Litium-Ionen-Kraftpaketes werden jedoch keinerlei Angaben gemacht.

Inhalt:
  1. Aldi bringt wieder Pentium-III-Notebook und TFT-Displays
  2. Aldi bringt wieder Pentium-III-Notebook und TFT-Displays

Ebenfalls in dem 2,9 Kilogramm schweren silbrigen Gehäuse untergebracht sind ein 8fach-DVD-Laufwerk, das parallel mit dem Diskettenlaufwerk betrieben werden kann. Die Speicherausstattung besteht aus 64 Megabyte SD-RAM, der sich maximal auf 192 MB ausdehnen lässt. Die Festplatte fasst magere 5 Gigabyte.

Für das Bild sorgt neben dem oben erwähnten Display ein 8-MB-3D-AGP-Grafikchip, der von einem 16-Bit-Stereosoundchip unterstützt über zwei integrierte Lautsprecher nebst Mikrofon das Gerät zu einem portablen Multimedia-Kino werden lässt.

Für Erweiterungen stehen zwei PCMCIA-Typ-II-Steckplätze oder ein PCMCIA-Typ-III-Platz zur Verfügung. Der Mauszeiger wird über ein integriertes Touchpad und zwei Tasten über den Bildschirm gejagt.

Aldi bringt wieder Pentium-III-Notebook und TFT-Displays 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)
  3. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  4. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...

Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /