• IT-Karriere:
  • Services:

Drei neue Versionen von Dragon NaturallySpeaking 5

Verbesserte Spracherkennung und verkürzte Einarbeitungszeit

Dragon NaturallySpeaking 5 steuert den Rechner über Sprachbefehle und konvertiert gesprochene Worte in geschriebenen Text. Die Preferred-Version versteht jetzt auch englische Diktate.

Artikel veröffentlicht am ,

Dragon NaturallySpeaking 5
Dragon NaturallySpeaking 5
Die Software zur Sprachsteuerung liefert Learnout&Hauspie in drei Ausbau- und Preisstufen: Standard, Preferred und Mobile. Die Standard-Version ist auf die Grundmerkmale beschränkt. Dazu gehören natürlich die Diktierfunktionen und die Sprachsteuerung des Desktops.

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, Home-Office
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Neu hinzugekommen ist das Diktieren von E-Mails in die verbreiteten Mailprogramme, wie Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora und The Bat. Wem der Standard-Wortschatz nicht ausreicht, der erweitert diesen auf einfache Weise, indem er häufig vorkommende Worte hinzufügt.

Die Preferred-Version arbeitet enger mit Microsoft Word und Corel WordPerfect zusammen. Außerdem verfügt sie über weitere und verbesserte Korrekturfunktionen, um ein falsch verstandenes Wort per Sprache zu verbessern. Als Hilfestellung liest NaturallySpeaking das Diktierte auf Wunsch vor.

Außerdem versteht diese Version auch so genannte Shortcuts, bekannt aus zahlreichen Textverarbeitungen. Gibt man etwa "mfg" ein, wird daraus "Mit freundlichen Grüßen". Diese sich wiederholenden Floskeln spricht man einfach direkt in die Textverarbeitung. Als weiteres Bonbon versteht die Software jetzt auch englische Vokabeln.

All dies beherrscht auch die Mobile-Version, die zusätzlich ein elektronisches Diktiergerät enthält. Damit lassen sich bis zu 40 Minuten Text aufnehmen, die der Rechner dann in Druckbares verwandelt. Alle Versionen sollen mit einer Einarbeitungszeit von fünf Minuten auskommen und eine verbesserte Worterkennung besitzen.

Dragon NaturallySpeaking 5 ist ab sofort in allen drei Versionen für Windows 98, Millennium, NT4 und 2000 erhältlich. Die Standard Edition kostet 149,- DM. Für 299,- DM erhält man die Preferred-Version, die auch gleich ein Headset mitbringt. Der Preis für die Mobile-Variante mit einem zusätzlichen elektronischen Diktiergerät liegt bei 499,- DM. Informationen über Update-Möglichkeiten konnte der Hersteller noch nicht mitteilen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,49€
  2. 14,99€
  3. (-42%) 31,99€

Folgen Sie uns
       


Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit

Wir testen den ZX-U6780U von Zhaxoin, einen achtkernigen x86-Prozessor aus China, der im 16-nm-Verfahren gefertigt wird. Die x86-Lizenz stammt von Centaur, einer Tochter von Via Technologies.

Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit Video aufrufen
    •  /