• IT-Karriere:
  • Services:

Intershop kann Umsatz steigern

34 bis 35 Millionen Euro Umsatz im dritten Quartal

Intershop erwartet für das dritte Quartal 2000 einen Umsatz zwischen 34 und 35 Millionen Euro. Dies entspricht einem Wachstum um rund 200 Prozent im Vergleich zu einem Umsatz von 10,5 Millionen im dritten Quartal 1999. Auch gegenüber dem Umsatz des zweiten Quartals 2000 in Höhe von 32,6 Millionen Euro ergibt sich damit ein Zuwachs. Die Lizenzerlöse sollen voraussichtlich zwischen 19 und 19,5 Millionen Euro liegen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Mit dem erwarteten Umsatz hätten wir den Quartalsumsatz zum elften Mal hintereinander gegenüber dem Vorquartal gesteigert beziehungsweise zum vierten Mal hintereinander gegenüber dem Vorjahr mehr als verdreifacht", sagt Finanzvorstand Wilfried Beeck. "Traditionell verzeichnen wir im dritten Quartal eine Abschwächung des Lizenzumsatzwachstums, die vor allem auf die allgemeine Saisonalität in der Softwarebranche in Europa zurückzuführen ist."

Stellenmarkt
  1. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  2. FREICON GmbH & Co. KG, Bremen, Freiburg

Das Unternehmen erwartet für das dritte Quartal einen Verlust auf Grund außerordentlicher Aufwendungen für eine Werbekampagne in den USA in Höhe von sieben Millionen Euro sowie Aufwendungen im Zusammenhang mit der Akquisition der zwei Technologieunternehmen OWIS und Subotnic, durch die fast 150 Mitarbeiter hinzugekommen sind.

"Als Teil unserer langfristigen Wachstumsstrategie sind diese Investitionen notwendig, um unsere Marktposition für ein weltweites Wachstum in der Zukunft zu stärken", so Wilfried Beeck.

Diese Erwartungen beruhen auf den vorläufigen Quartalsergebnissen, die noch von den Wirtschaftsprüfern bestätigt werden müssen. Intershop will seine endgültigen Quartalsergebnisse Ende Oktober bekannt geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 17,99€

Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /