• IT-Karriere:
  • Services:

Norton Ghost 2001 Personal Edition schreibt Images auf CD

Symantec liefert Ghost erstmals in einer Version für Privatanwender

Norton Ghost Personal Edition erstellt Image-Dateien von einer oder mehrerer Festplatten-Partitionen, um daraus etwa im Falle eines fehlerhaften Betriebssystem dieses ohne großen Aufwand wieder in einen lauffähigen Zustand zu versetzen. Das Programm schreibt jetzt auch ohne zusätzliches Brennprogramm auf CD-Rs oder CD-RWs.

Artikel veröffentlicht am ,

Norton Ghost 2001
Norton Ghost 2001
CD-Brenner spricht Norton Ghost über die IDE-, SCSI-Schnittstelle oder den USB-Port an; Laufwerke über FireWire unterstützt diese Version noch nicht. Images, die nicht auf eine CD passen, werden selbstständig auf mehrere Silberlinge verteilt. Auf Wunsch erstellt die Software sogar eine bootfähige CD.

Inhalt:
  1. Norton Ghost 2001 Personal Edition schreibt Images auf CD
  2. Norton Ghost 2001 Personal Edition schreibt Images auf CD

Das Backup-Produkt kopiert Partitionen auch direkt auf eine andere Festplatte. Bekommt ein Rechner zum Beispiel eine größere Festplatte, überträgt man so bequem alle Daten vom alten Laufwerk auf das neue.

Norton Ghost legt Images außer auf CD-Medien auch auf Festplatten, Bandlaufwerken und Wechselmedien (Zip, Jaz, etc.) ab. Dabei lassen sich die Images komprimieren, so dass man wertvollen Speicherplatz auf den Backup-Medien spart. Ein Kennwortschutz verhindert, dass Unbefugte den Inhalt der Image-Dateien einsehen können.

Das Anlegen und Restaurieren von Images geschieht unter DOS, um ein nicht mehr startbares Betriebssystem schnell wiederherstellen zu können. Norton Ghost beherrscht dazu alle verbreiteten Dateisysteme wie FAT, FAT32, HPFS, ext2, NTFS4 und 5.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Norton Ghost 2001 Personal Edition schreibt Images auf CD 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /