• IT-Karriere:
  • Services:

Erstmals mehr Werbung für Telekommunikation als für Autos

1,76 Milliarden DM für Büro-, EDV- und Kommunikationswerbung

Die Telekommunikationsbranche hat im ersten Halbjahr 2000 erstmals mehr Geld für klassische Werbung ausgegeben als die Branchen Medien und Autoindustrie. Die Unternehmen aus den Bereichen Büro, EDV und Kommunikation steigerten ihre Brutto-Werbeausgaben um mehr als 30 Prozent auf die Rekordsumme von 1,76 Milliarden DM.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit schoben sie sich erstmals knapp vor die Medien- und Automobilbranche, berichtet das deutsche Marketing-Magazin "w&v - werben und verkaufen" in seiner neuesten Ausgabe.

Stellenmarkt
  1. Evotec SE, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, München, Stuttgart

Die Zahlen stammen aus der jährlich erhobenen Werbestatistik der A.C. Nielsen Werbeforschung S+P und wurden von Gruner + Jahr veröffentlicht. Insgesamt erreichten die Bruttowerbeausgaben im ersten Halbjahr 2000 eine neue Höchstmarke. Sie wuchsen um 13,2 Prozent auf insgesamt 17,45 Milliarden DM.

Während auch die Medien ihre Ausgaben für Werbung um 25,9 Prozent nochmals kräftig erhöhten, traten die Autokonzerne auf die Bremse. Sie drosselten die Werbeausgaben um 6,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreshalbjahr. Hohe Steigerungsraten verzeichneten hingegen der Bereich Geldgeschäfte mit einem Wachstum von 36,8 Prozent und der Bereich Unternehmen und Körperschaften mit einem Wachstum von 58,1 Prozent.

Der größte Anteil der Werbeausgaben landete beim privaten Fernsehen. Die Sender verleibten sich mehr als sieben Milliarden DM ein. Es folgen mit je rund vier Milliarden Mark die Publikumszeitschriften und Zeitungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€

Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /