Spieletest: MTV Sports Skateboarding - Die PC-Halfpipe

Erste Skateboard-Simulation für den PC

Bis vor drei Jahren gab es wohl kaum jemanden, der ernsthaft an den Erfolg eines Skateboard-Videospieles geglaubt hätte, denn dieser Trendsport schien einfach nicht geeignet für eine digitale Umsetzung zu sein. Activision bewies mit Tony Hawk dann allerdings das Gegenteil und erreichte auf der PlayStation überwältigende Verkaufszahlen. Bevor Tony Hawk 2 demnächst auch für PC erscheint, darf man nun dank THQ in MTV Sports Skateboarding bereits die rollenden Bretter besteigen.

Artikel veröffentlicht am ,

MTV Skateboarding
MTV Skateboarding
THQ darf sich also glücklich schätzen, etwas früher als Activison auf dem Markt zu sein und somit das weltweit erste professionelle Skateboard-Spiel für den PC anzubieten. Zumindest in Hinsicht des Gameplay dürften sich beide Titel auch nur unwesentlich voneinander unterscheiden. Unter einer Vielzahl männlicher und netterweise auch weiblicher Skater, die teils realen Vorbildern nachempfunden, teils fiktiv sind, sucht man sich seinen Favoriten aus, um mit ihm die amerikanischen Skateparks unsicher zu machen.

Inhalt:
  1. Spieletest: MTV Sports Skateboarding - Die PC-Halfpipe
  2. Spieletest: MTV Sports Skateboarding - Die PC-Halfpipe

Screenshot #1
Screenshot #1
Dabei stehen zehn unterschiedliche Spielmodi zur Auswahl: Abgesehen vom üblichen freien Fahren und den Stuntwettkämpfen darf man im Deathmatch gegnerische Fahrer vom Board schmeißen, im Time-Bomb-Modus den Konkurrenten explodierende Pakete in die Hand drücken oder in der MTV-Jagd Symbole des namensgebenden Fernsehsenders einsammeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: MTV Sports Skateboarding - Die PC-Halfpipe 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Indiegames-Entwicklung
Was dieser Saftladen besser macht als andere

Der Saftladen in Berlin ist als Gemeinschaftsbüro für Spieleentwickler erfolgreich, während vergleichbare Angebote scheitern.
Ein Bericht von Daniel Ziegener

Indiegames-Entwicklung: Was dieser Saftladen besser macht als andere
Artikel
  1. KenFM: Ken Jebsen von Anonymous gehackt
    KenFM
    Ken Jebsen von Anonymous gehackt

    Die Aktivisten von Anonymous haben die Website des Verschwörungstheoretikers Ken Jebsen gehackt und offenbar Infos zu Spendern erbeutet.

  2. Apotheken: Anlaufschwierigkeiten beim digitalen Impfnachweis
    Apotheken  
    Anlaufschwierigkeiten beim digitalen Impfnachweis

    Nach mehreren Versuchen sind wir in Berlin an einen digitalen Impfnachweis gekommen. Doch die Apotheken berichten von Serverproblemen.

  3. Geforce RTX 3000: Nvidia baut mehr Ampere-Grafikkarten auf Kosten der RTX 2060
    Geforce RTX 3000
    Nvidia baut mehr Ampere-Grafikkarten auf Kosten der RTX 2060

    Nvidia will Kapazitäten freimachen und statt Turing-Grafikkarten Geforce-RTX-3000-Varianten bauen. Das könnte zu mehr Verfügbarkeit führen.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /