Abo
  • Services:

Iomega startet mit 12x10x32x CD-RW-Brenner

Gerät schreibt CD-R mit 12facher und CDRW mit 10facher Geschwindigkeit

Iomega verkauft ab sofort im nordamerikanischen Raum ein 12x10x32x-ATAPI-CD-RW-Laufwerk. Das Gerät beschreibt CD-R-Medien mit 12facher Geschwindigkeit und kann die wiederbeschreibbare CD-RW mit 10facher Geschwindigkeit mit Daten versehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Burn-Proof-Technik soll die gefürchteten Buffer-Underruns der Vergangenheit angehören lassen und soll für einen ständigen Datenstrom an das Gerät sorgen, selbst wenn der Computer zeitweilig Probleme hat, diesen bereitzustellen. Iomega verspricht sogar, dass der Anwender wie gewohnt mit seinem PC weiterarbeiten kann, während das CD-RW-Laufwerk arbeitet.

Stellenmarkt
  1. IT des Bezirks Oberbayern GmbH, München
  2. PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Berlin

Das Laufwerk kann Audio-Daten mit 20facher CD-Normalgeschwindigkeit auslesen und ist somit auch prädestiniert für den Ersatz eines normalen CD-Laufwerks. Bereits beschriebene CDs kann der Iomega 12x10x32x CD-RW-Laufwerk mit 32facher Normalgeschwindigkeit lesen.

Iomega legt dem Gerät eine umfangreiche Softwareausstattung in Form von Adaptec Easy CD Creator 4.0, Adaptec DirectCD 3.0, MusicMatch Jukebox Plus, Iomega Quik Sync 2 Software und Adobe ActiveShare bei.

In den Vereinigten Staaten soll das Gerät für 279,95 Dollar, das sind rund 630 DM, verkauft werden. Ein deutscher Preis und die Lieferbarkeit hier zu Lande stehen noch nicht fest.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€ - Release 07.11.
  2. 53,99€ statt 69,99€
  3. (-40%) 23,99€

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    •  /