Abo
  • IT-Karriere:

Auktions-Suchmaschine Agent-X informiert per SMS

Kostenloser Service per E-Mail und Handy-Kurznachricht

Die Auktions-Suchmaschine Agent-X arbeitet wie eine Metasuchmaschine, indem sie für den Anwender die Angebote mehrere Online-Auktionshäuser nach den gewünschten Stichworten durchsucht. Jetzt bieten die Betreiber neben der Suchfunktion auch noch die Möglichkeit an, per SMS über mögliche Auktionsenden informiert zu werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit man den begehrten Artikel preiswert ergattern kann, ist es vielfach notwendig, in der heißen Phase kurz vor Ende der Auktion einzusteigen. Agent-X informiert daher seine Nutzer per E-Mail oder direkt per SMS auf das Handy wahlweise 30, 60, 120 oder 240 Minuten vor Auktionsende. Der Service ist kostenlos und funktioniert mit jedem Handy und allen deutschen Mobilfunkanbietern (D1, D2, E-Plus und Viag).

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. H&D Business Services GmbH, Ingolstadt, München, deutschlandweit

Das Vorgehen ist ganz einfach: Der User wählt die für ihn interessanten Auktionen für die "Watchlist" in der Suche aus und kann deren Verlauf dort stets mit aktuellen Daten abrufen.

Zusätzlich hat jeder die Möglichkeit, optional die kostenfreie Erinnerungs-Funktion zum Start der heißen Phase per SMS oder E-Mail einzurichten.

Die Suchmaschine gibt wie bisher auch, die gefundenen Produkte nach Preisen und Endterminen sortiert an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  3. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  4. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Folgen Sie uns
       


Oneplus 7T - Fazit

Das Oneplus 7T ist der Nachfolger des Oneplus 7 - und hat einige interessante Hardware-Upgrades bekommen. Im Test von Golem.de schneidet das Smartphone entsprechend gut ab.

Oneplus 7T - Fazit Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /