Abo
  • Services:
Anzeige

EU billigt Fusion von AOL und Time Warner unter Auflagen

AOL trennt sich von Bertelsmann, Entscheidung in den USA steht noch aus

Die Europäische Kommission hat am Mittwoch in Brüssel die Fusion von AOL mit Time Warner unter Auflagen genehmigt. Sie verlangt von dem neuen Medienriesen, sich vom deutschen Medienkonzern Bertelsmann zu trennen. Jetzt steht noch die Entscheidung der US-Behörden aus.

Anzeige

"Da Time Warner und Bertelsmann zusammen ungefähr ein Drittel des europäischen Marktes für Musikverwertungsrechte beherrschen, würde das neue Unternehmen somit die bedeutendste Quelle von Musikverwertungsrechten in Europa kontrollieren", erläuterte die Kommission.

Um eine Genehmigung über den 120 Milliarden Dollar teuren Kauf von Time Warner zu erhalten, hat AOL eine Trennung von Bertelsmann bereits vorher angeboten. In der Übergangszeit darf der Konzern nichts unternehmen, "was dazu führen könnte, dass die Bertelsmann-Musik im Internet nur über AOL zugänglich ist oder so formatiert wird, dass sie sich nur noch mit der AOL-Player-Software abspielen lässt." Auch dies war für Brüssel ein heikler Punkt: Die Kommission befürchtete, dass AOL über ihre Player-Software Winamp die Bedingungen für die Verbreitung von Musikdateien diktieren könne.

Brüssel erhofft sich davon, dass Bertelsmann zu einem unabhängigen Konkurrenten von AOL/Time Warner wird, so dass deren Musikverwertungsrechte "nicht die kritische Masse erreichen" könne, um marktbeherrschend zu werden. Der EU-Kommission wurde die Genehmigung erleichtert, weil Time Warner bereits vor einer Woche die geplante Fusion mit dem Musikkonzern EMI aufgegeben hat.

Jetzt fehlt noch der Segen der US-Kartellbehörden FCC und FTC, um den Zusammenschluss von AOL und Time Warner endgültig zu machen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Köln, Bochum
  2. AEVI International GmbH, Paderborn
  3. IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau oder Singapur


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  2. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  3. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  4. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  5. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  6. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  7. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  8. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  9. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  10. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Die Lösung liegt auf der Hand!

    sodom1234 | 08:47

  2. Re: Generelles Problem

    AnDieLatte | 08:46

  3. Re: Warum wieder ein Eigenweg und kein GBM?

    Bigfoo29 | 08:46

  4. Re: Tesla rasiert alle weg

    Gamma Ray Burst | 08:45

  5. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    nycalx | 08:44


  1. 07:41

  2. 07:30

  3. 07:12

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 17:06

  7. 16:21

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel