Abo
  • Services:

Diamond Mako - S3 steigt in den PDA-Markt ein

Gemeinschaftsproduktion mit Psion

S3 steigt mit dem Diamond Mako in den PDA-Markt ein. Der Handheld soll Organizer, Tabellenkalkulation, Textverarbeitung, E-Mail und Web-Browsing vereinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Diamond Mako bietet ähnlich den Geräten von Psion eine vollständige Tastatur, ein 480 x 160 Pixel großes Display und 16 MB Speicher.

Stellenmarkt
  1. SWM Services GmbH, München
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Der Diamond Mako ist dabei das erste Produkt, das der Partnerschaft zwischen S3 und Psion entspringt. Er lässt sich über den seriellen Port mit dem PC synchronisieren oder mittels Infrarot an andere Geräte anbinden.

Als Betriebssystem kommt Symbians EPOC 32 Release 5.01 zum Einsatz, für genügend Leistung soll ein 32-Bit-ARM-Prozessor mit 36 MHz sorgen. Mit im Paket sind zudem wiederaufladbare Batterien, die zwölf Stunden bei Benutzung des PDAs halten sollen.

Der Diamond Mako soll in den USA ab 16. Oktober für 399,- US-Dollar erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 31,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 7,48€

Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /