Abo
  • Services:
Anzeige

Diamond Mako - S3 steigt in den PDA-Markt ein

Gemeinschaftsproduktion mit Psion

S3 steigt mit dem Diamond Mako in den PDA-Markt ein. Der Handheld soll Organizer, Tabellenkalkulation, Textverarbeitung, E-Mail und Web-Browsing vereinen.

Anzeige

Der Diamond Mako bietet ähnlich den Geräten von Psion eine vollständige Tastatur, ein 480 x 160 Pixel großes Display und 16 MB Speicher.

Der Diamond Mako ist dabei das erste Produkt, das der Partnerschaft zwischen S3 und Psion entspringt. Er lässt sich über den seriellen Port mit dem PC synchronisieren oder mittels Infrarot an andere Geräte anbinden.

Als Betriebssystem kommt Symbians EPOC 32 Release 5.01 zum Einsatz, für genügend Leistung soll ein 32-Bit-ARM-Prozessor mit 36 MHz sorgen. Mit im Paket sind zudem wiederaufladbare Batterien, die zwölf Stunden bei Benutzung des PDAs halten sollen.

Der Diamond Mako soll in den USA ab 16. Oktober für 399,- US-Dollar erhältlich sein.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Köln, Bochum
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. BASF SE, Ludwigshafen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. (-10%) 53,99€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  2. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  3. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  4. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  5. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  6. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  7. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  8. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  9. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  10. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    most | 14:17

  2. Re: Ein überdachter, exclusiver...

    RedRanger | 14:17

  3. Re: Ich stimme dem voll und ganz zu!

    Third Life | 14:17

  4. Re: Zoll

    honna1612 | 14:16

  5. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    der_wahre_hannes | 14:16


  1. 14:11

  2. 13:10

  3. 12:40

  4. 12:36

  5. 12:03

  6. 11:44

  7. 10:48

  8. 10:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel