• IT-Karriere:
  • Services:

Umstrukturierungen bei Bild online und Go-On-Relaunch

Go-On wird in Bild.de integriert

Beim Axel Springer Verlag tut sich einiges im Bereich Online. Im Bereich Bild.de gibt es Personalwechsel und bei dem Onlinedienst Go-On, der E-Commerce betreibt, einen Relaunch.

Artikel veröffentlicht am ,

Torsten Brandt, 36, bisher Verlagskoordinator in der Verlagsgeschäftsführung Zeitungsgruppe Bild, wurde zum Managing Director Bild.de innerhalb der Verlagsgeschäftsführung Zeitungsgruppe Bild ernannt.

Stellenmarkt
  1. FREICON GmbH & Co. KG, Bremen, Freiburg
  2. thinkproject Deutschland GmbH, München

Martin Blüthmann, 36, hat bisher Go-On als Geschäftsführer der As Adamo GmbH erfolgreich zu einer E-Commerce-Plattform entwickelt und übernimmt erweiterte Aufgaben: Martin Blüthmann wird zum Leiter Channel Management/Strategische Kooperationen Bild.de berufen. Go-On wird zurzeit konzeptionell überarbeitet und danach in die Plattform Bild.de integriert.

Axel Kuhlmann, 37, derzeit als Anzeigenleiter für die Zeitungsgruppe Bild für Sponsoring und Kooperationen verantwortlich, wird zum Leiter Sales und Partner Management Bild.de ernannt.

Das Angebot von Go-On wird derzeit inhaltlich, technisch und strukturell weiterentwickelt und dann als E-Commerce-Plattform zunächst in das Angebot von Bild.de integriert. Danach ist vorgesehen, die E-Commerce-Kompetenz von Go-On in die Online-Angebote weiterer Titel des Axel Springer Verlages einzubringen.

Die in diesem Zusammenhang erforderlichen technischen Umstellungen werden in den nächsten Wochen erfolgen, so dass die Adresse www.go-on.de dem User vorübergehend nicht den gewohnten Service bieten kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)
  2. 39,99€
  3. 2,99€
  4. (aktuell u. a. The Long Journey Home für 2,50€, Transport Fever für 7,50€, Shenmue 3 für 15...

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /