Abo
  • Services:

BKA warnt vor Zunahme von Kinderpornografie im Internet

ZDF-Magazin Frontal berichtet über mehr Täter und mehr Opfer

Im Internet wird nach Angaben des Bundeskriminalamtes vermehrt Kinderpornografie angeboten. Bernd Roßbach, BKA-Referatsleiter Schwerkriminalität, spricht von "einer mehrere hundert Prozent starken Steigerung" im Vergleich zu den Vorjahren.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch die Inhalte im Newsnet sowie auf den Seiten im World Wide Web nehmen an Brutalität zu. Auffällig sind nach BKA-Informationen Angebote und Gewalthandlungen an Kleinkindern und Babys. Karlheinz Moewes, Erster Kriminalhauptkommissar, der die EDV-Beweismittelsicherung im Polizeipräsidium München leitet, sagte gegenüber dem ZDF-Magazin Frontal: "Es ist festzustellen, dass die Opfer immer jünger werden" und dass auch "vermehrt die Darstellung des Missbrauchs von Kleinstkindern und Säuglingen" zu beobachten ist.

Stellenmarkt
  1. AVU Netz GmbH, Gevelsberg
  2. Lidl Digital, Heilbronn

Alarm schlägt auch die Arbeitsstelle "Jugendschutz.net" in Mainz, die im Auftrag der Jugendministerien der Länder die Webseiten auf jugendgefährdende Inhalte analysiert. Arbeitsstellenleiter Friedemann Schindler sagte in "Frontal", man habe "auf einigen Seiten, die nackte Mädchen präsentieren, Zähler gefunden, die 25.000 bis 30.000 Seitenaufrufe pro Tag anzeigten".

In Anbetracht der rasanten Steigerung kinderpornografischer Angebote fordert die rheinland-pfälzische Ministerin für Kultur, Jugend, Familie und Frauen, Dr. Rose Götte, gesetzliche Konsequenzen: "Wir müssen die Altersgrenze hochsetzen, so dass die Kinderpornografie bis zum Alter von 16 Jahren verboten wird."



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /