• IT-Karriere:
  • Services:

VoodooTV - 3dfx kündigt TV-Karten an

VoodooTV verbreitert Produktpalette

Der Grafikkartenhersteller 3dfx Interactive hat eine neue Produktlinie angekündigt, mit der sich das Unternehmen ein Standbein im Bereich Multimedia schaffen will. Nachdem 3dfx mit der in Europa eher mäßig erfolgreichen Grafikkarte Voodoo3 3500TV mit integriertem TV-Tuner im letzten Jahr bereits erste Erfahrungen sammelte, folgt nun weitere Multimedia-Hardware - den Anfang machen TV-Tuner-Steckkarten mit dem Namen VoodooTV.

Artikel veröffentlicht am ,

Während die VoodooTV 100 den PC in einen Mono-Farbfernseher verwandelt und optional auch zum Personal Video Recorder (PVR) aufgerüstet werden kann, besitzt die teurere VoodooTV 200 bereits wesentlich mehr Features. Sie unterstützt Stereo-Klang, fungiert als PVR und kann vom integrierten FM-Radio-Tuner MP3-Streams auf die Festplatte aufnehmen. Genaue technische Daten nannte 3dfx bisher allerdings nicht.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz

Das Besondere an den Erweiterungskarten soll der MicroTuner-MT2032-TV-Tuner-Chip sein, der von Microtune entwickelt wurde und für sauber erkannte und getrennte Kanäle mit brillianter Bildqualität sorgen soll.

Die VoodooTV 100 und die VoodooTV 200 unterstützen die Betriebssysteme Windows 9x sowie Windows ME und sollen in den USA etwa ab 17. Oktober erhältlich sein. In Europa scheint 3dfx hingegen nur eine Karte namens VoodooTV FM auf den Markt bringen zu wollen, die offenbar der VoodooTV 200 entspricht.

Für nächstes Jahr hat 3dfx weitere Multimedia-Hardware in Aussicht gestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

    •  /