VoodooTV - 3dfx kündigt TV-Karten an

VoodooTV verbreitert Produktpalette

Der Grafikkartenhersteller 3dfx Interactive hat eine neue Produktlinie angekündigt, mit der sich das Unternehmen ein Standbein im Bereich Multimedia schaffen will. Nachdem 3dfx mit der in Europa eher mäßig erfolgreichen Grafikkarte Voodoo3 3500TV mit integriertem TV-Tuner im letzten Jahr bereits erste Erfahrungen sammelte, folgt nun weitere Multimedia-Hardware - den Anfang machen TV-Tuner-Steckkarten mit dem Namen VoodooTV.

Artikel veröffentlicht am ,

Während die VoodooTV 100 den PC in einen Mono-Farbfernseher verwandelt und optional auch zum Personal Video Recorder (PVR) aufgerüstet werden kann, besitzt die teurere VoodooTV 200 bereits wesentlich mehr Features. Sie unterstützt Stereo-Klang, fungiert als PVR und kann vom integrierten FM-Radio-Tuner MP3-Streams auf die Festplatte aufnehmen. Genaue technische Daten nannte 3dfx bisher allerdings nicht.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (w/m/d)
    Caesar & Loretz GmbH, Hilden
  2. Software Test Engineer Buchhaltungssoftware (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Das Besondere an den Erweiterungskarten soll der MicroTuner-MT2032-TV-Tuner-Chip sein, der von Microtune entwickelt wurde und für sauber erkannte und getrennte Kanäle mit brillianter Bildqualität sorgen soll.

Die VoodooTV 100 und die VoodooTV 200 unterstützen die Betriebssysteme Windows 9x sowie Windows ME und sollen in den USA etwa ab 17. Oktober erhältlich sein. In Europa scheint 3dfx hingegen nur eine Karte namens VoodooTV FM auf den Markt bringen zu wollen, die offenbar der VoodooTV 200 entspricht.

Für nächstes Jahr hat 3dfx weitere Multimedia-Hardware in Aussicht gestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /