Abo
  • Services:
Anzeige

Alternative Betriebssysteme auf dem Vormarsch?

Windows-Nutzer noch in der Mehrzahl

Glaubt man den Zahlen des Web-Analysten WebSideStory, so ist die Zahl der Surfer mit alternativen Betriebssystemen seit 1999 leicht gewachsen und die der immer noch marktdominierenden Surfer mit Microsoft-Betriebssystemen entsprechend gesunken. Apple hingegen konnte seinen Anteil halten, allerdings auch nicht nennenswert wachsen.

Anzeige

Waren es laut WebSideStory Anfang 1999 noch etwas über 94 Prozent der Web-Nutzer, die auf ein Windows-Betriebssystem vom Marktführer Microsoft gesetzt haben, sind es im Oktober 2000 "nur" noch etwas unter 93 Prozent. Ebenfalls gesunken ist der ohnehin winzige Anteil von Unix, der kontinuierlich von 0,58 auf nunmehr 0,44 Prozent sank.

Für die Verluste an Marktanteilen von Windows und Unix zeichnen die alternativen Betriebssysteme verantwortlich, zu denen WebSideStory vor allem Linux sowie Suns SunOS, SGIs Irix, AmigaOS, OS/2 und weitere Betriebssysteme zählt. Ihr Anteil wuchs von 2,65 auf knapp 4 Prozent - was zwar nicht viel ist, aber dennoch zeigt, dass alternative Betriebssysteme bzw. Plattformen trotz der Marktdominanz von Windows noch eine Chance haben, sich ein Stück vom Kuchen abzuschneiden.

Der Anteil von Apple-Nutzern ist zwar von 2,66 auf 2,84 Prozent gewachsen, fällt aber doch etwas zu klein aus - misst man sie am ganzen Hype um die neuen Mac-Modelle seit der Einführung des iMac. Nennenswerte Marktanteile konnte Apple also bisher nicht erringen, was zumindest in Europa an den saftigen Hardware-Preisen liegen dürfte.

WebSideStory bezieht sich bei seinen Zahlen auf eine Auswertung der Zugriffe auf über 200 Websites, die entsprechende Statistiktools einsetzen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. über Hays AG, Hamburg
  3. ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  4. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       

  1. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  2. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  3. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  4. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  5. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  6. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  7. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  8. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  9. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  10. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Bewerbung möglich?

    x2k | 10:57

  2. Re: EU ist behindert!

    Sammie | 10:51

  3. Re: Milchmädchenrechnung

    BerndRubel | 10:46

  4. Re: Nicht jammern, sondern machen

    __guido | 10:38

  5. Re: Großartiger Guardian-Artikel und...

    Der Spatz | 10:36


  1. 09:00

  2. 17:56

  3. 15:50

  4. 15:32

  5. 14:52

  6. 14:43

  7. 12:50

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel