Abo
  • Services:

Website ersetzt vollwertigen ftp-Client

www2ftp beendet sechsmonatigen Betatest

Die Website www2ftp ermöglicht es Homepage-Betreibern, kostenlos und ohne Anmeldung den eigenen Web-Auftritt von jedem Internet-Anschluss aus mit einem Web-Browser zu modifizieren, ohne separate ftp-Software zu installieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Seinen Nutzen spielt www2ftp aus, wenn Veränderungen an einer Homepage anstehen und man nicht auf seinen Privat-PC zugreifen kann: Dann fehlt häufig ein vollwertiger ftp-Client und Nachinstallationen sind nicht möglich oder unerwünscht - etwa bei einem Kunden-PC oder in Internet-Cafés. Ein weiterer Vorteil ergibt sich im Zusammenspiel mit Firewalls: Netzwerke, die durch ebensolche Firewalls geschützt sind, erlauben häufig keinen ftp-Zugang. www2ftp stört sich daran nicht und nimmt auch in solchen Fällen Verbindung zum gewünschten ftp-Server auf.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Leipzig
  2. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt

Nach der von einem ftp-Client gewohnten Anmeldeprozedur stehen alle vertrauten ftp-Kommandos zur Verfügung: Das Hoch- und Herunterladen von Dateien gehört ebenso dazu wie das Bearbeiten von HTML-Code. Die Betreiber der Site, zwei Studenten aus Stuttgart, behandeln auch das Problem des Datenschutzes, demzufolge eine Verwendung mit wichtigen Daten keine Probleme aufwerfen sollte. Auf Wunsch ruft man die Website sogar über eine verschlüsselte SSL-Verbindung auf.

Die Betreiber planen in die USA zu expandieren, wo solch ein Service ebenfalls noch nicht existiert. Der deutschsprachige Service soll sich nach dem Willen der beiden Studenten durch Werbung finanzieren und so weiterhin kostenlos zur Verfügung stehen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 19.10.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  4. 45,99€ (Release 12.10.)

Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /