• IT-Karriere:
  • Services:

Supercomputer-Anwender wünschen bessere Leistungstests

Relevantere Benchmarks für Wissenschaft und Forschung gefordert

Auf dem erstmalig stattfindenden jährlichen Treffen des HPC (High Performance Computing) User Forums wurde ein Plan für neue Tests vorgestellt, mit deren Hilfe sich die Leistung von Supercomputern besser für wissenschaftliche und industrielle Anwendungsgebiete einschätzen lassen soll. Damit sollen die theoretischen und für die Praxis eher unrelevanten Peak-Performance-Angaben durch Ergebnisse eines Benchmark-Pakets ersetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Selbiges soll die Gesamtleistung des Systems mit Hilfe von Anwendungs-Software ermitteln und reine CPU-Benchmarks wie z.B. die für die bekannte Top-500-Liste der Supercomputer genutzte Software Linpack ergänzen.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau

"Die neue Benchmark-Suite muss einfach genug sein, um nutzbar und pflegbar zu sein, komplex genug, um den Einfluss aller wichtigen Systemkomponenten widerzuspiegeln und skalierbar genug sein, um über eine Periode von zehn Jahren die Ressourcen auf verschieden großen Systemen nutzen zu können", betont Erich Strohmaier, der die Top-500-Liste gemeinsam mit Jack Dongarra von der University of Tennessee und Hans Meuer von der Universität Mannheim betreut. "Linpack ist ein reiner CPU-Benchmark und wurde nicht designt, um andere Systemattribute zu messen, die sich deutlich auf die reale Leistung auswirken, dazu zählen die interne Speichergeschwindigkeit, Festplatten und externe Netzwerke."

Die Supercomputer-Benchmark-Suite wird von einem eigenen Team zusammengestellt, das Applikationen auswählt, anpassen und auf verschiedenen Systemen zum Laufen bringen soll. Anschließend soll geklärt werden, ob die Ergebnisse den Ansprüchen nach einem aussagekräftigen Benchmark für Supercomputer-Nutzer gerecht werden.

Auf dem vom Marktforschungsunternehmen IDC organisierten und jährlich stattfindenden HPC User Forum treffen sich Vertreter der wichtigsten Supercomputer-Betreiber von Regierungsorganisationen, großen Industrieunternehmen, universitären Forschungszentren und den Supercomputer-Herstellern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ (Vergleichspreis ca. 45€)
  2. (u. a. Far Cry 5 für 11€, Greedfall für 17,99€, Dishonored 2 für 12,99€)
  3. 26,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  4. 26,99€ (Bestpreis mit Saturn)

Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /