Abo
  • Services:

Neues Acer-Notebook bietet Fingerabdruck-Sensor

Authentifizierung per Fingerabdruck erschwert Daten-Diebstahl

Acer America wird in seinem neuen Travelmate-Notebook 739TLV als einer der ersten Hersteller einen portablen PC mit Fingerabdrucksensor und einer entsprechenden Authentifizierungssoftware anbieten. Der Zugriff auf sensible Daten soll so erschwert bzw. verhindert werden können - die auf gestohlenen Notebooks befindlichen Daten sollen so wesentlich sicherer sein.

Artikel veröffentlicht am ,

739TLV erkennt Finger
739TLV erkennt Finger
Das Notebook kombiniert Veridicoms Halbleiter-Fingerabdrucksensor FPS110 mit der Pre-Boot-Authentifizierungssoftware Veridicom BIOS Extension (VBX) unter Wahrung der vollständigen Kompatibilität mit der Intel Protected Access Architecture (IPAA). Der Sensor ist dabei in die Handauflage des Travelmate-Notebooks integriert. Beim Erscheinen der Login-Aufforderung legt der Benutzer einfach seinen Finger auf den Sensorchip.

Stellenmarkt
  1. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  2. NCP engineering GmbH, Nürnberg

Ohne Freigabe durch den Fingerabdruck eines autorisierten Benutzers - es können mehrere verschiedene eingerichtet werden - bootet das Notebook nicht und wird damit unbrauchbar. Auch beim Ausbau der Festplatte eines gestohlenen Travelmate 739TLV verhindert die VBX110-Software das Lesen des verschlüsselten Laufwerks mit einem anderen Rechner und soll damit zusätzliche Sicherheit bieten.

"Die mangelnde Sicherung von Notebook-Computern ist zu einem kostspieligen und vordringlichen Problem geworden, da große Mengen wichtiger unternehmensinterner und persönlicher Daten auf portable Geräte übertragen werden. Sicherheit und Vertraulichkeit haben für uns oberste Priorität", erklärte Arif Maskatia, Vice President of Engineering bei Acer America, in einer Pressemitteilung.

Außerdem mache die Fingerabdrucksensor-Technologie die Verwendung von Passwörtern oder PINs (Personal Identification Numbers) überflüssig, bei denen immer die Gefahr des Missbrauchs oder des Verlustes gegeben ist.

Die weiteren technischen Daten des ab etwa 2.400,- US-Dollar erhältlichen TravelMate 739TLV: 850 MHz Intel Mobile-Pentium-III-Prozessor, 128 MB RAM (max. 512 MB), CD-ROM oder DVD-ROM, Li-Ionen-Akku (max. Betriebsdauer 4,5 Stunden) sowie vorinstalliertes Windows 2000 Professional. Zur Verfügbarkeit in Deutschland gibt es noch keine Angaben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€
  2. 19,99€
  3. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Anno 2205 Ultimate Edition für 9,99€)

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    •  /