Abo
  • Services:
Anzeige

Norton Internet Security 2001 zum Schutz des Familien-PC

Personal Firewall, Filtersoftware und Antiviren-Routinen in einem Paket

Mit Norton Internet Security 2001 will Symantec ein Rundum-Sorglos-Paket für jeden Internet-PC anbieten: So soll es Eltern bequem möglich sein, ausgewählte Internet-Inhalte für Kinder nicht zugänglich zu machen. Ferner soll die Norton Personal Firewall den Rechner vor Angriffen aus dem Internet durch Viren, Troyaner und Hacker bewahren. Eine aktuelle Version von Norton Antivirus gehört ebenso zum Lieferumfang wie ein Werbeblocker.

Anzeige

Mit der Family Edition der Security-Suite richtet sich Symantec speziell an Eltern mit Kindern. Individuelle Benutzerprofile bestimmen die Internet-Zugriffsrechte eines jeden Familienmitglieds, so dass unerwünschte Seiten bei den Kleinen gar nicht erst auf dem Bildschirm erscheinen. Dabei können die Eltern die erlaubten Internet-Seiten selbst bestimmen oder vorgefertigte Filter verwenden, die unerwünschte Seiten nach strengen Sicherheitskriterien herausfiltern.

Aber auch andere Online-Anwendungen wie Chat, E-Mail, Newsgruppen oder Online-Spiele stehen auf der Überwachungsliste. All diese Funktionen stehen in der Family Edition jedoch in der Standard Edition von Norton Internet Security 2001 nicht zur Verfügung. Hier beschränkt sich das Paket auf die Norton Personal Firewall, den Werbeblocker und den Virenjäger.

Norton Personal Firewall schützt vertrauliche Daten vor heimlichen Beobachtern aus dem Internet und protokolliert sämtliche Aktivitäten in und aus dem Internet. So bestimmt der Anwender, welche Webseiten aktive Inhalte, wie JavaScript, ActiveX oder Java, ausführen dürfen. Gegen den Virenbefall hilft Norton Antivirus, werbefreies Surfen ermöglicht der Werbeblocker. Dieser soll unter anderem Werbebanner und Werbefenster unterdrücken.

Die Software Norton Internet Security 2001 ist ab sofort erhältlich und läuft auf Windows 95, 98 und Millennium sowie Windows NT und 2000. Die Family Edition kostet 149,- DM, der Preis für die kleinere Standard Edition ohne Filterfunktionen liegt bei 129,- DM. Die separate Norton Personal Firewall erhält man für 99,- DM.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Kamen
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Roccat Isku+ Force FX für 66€ und Predator Collection für 13,99€)
  2. 54,90€
  3. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: kaum hat man sich

    LinuxMcBook | 02:27

  2. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Vaako | 02:16

  3. Re: Frontantrieb...

    holgerscherer | 02:14

  4. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    gs (Golem.de) | 02:13

  5. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    holgerscherer | 02:00


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel