Abo
  • Services:

Neo 35 - MP3-Player für Wohnzimmer und Auto

Die heimische Musikkollektion wird mobil

Der US-Hersteller SSI bietet mit seinem neuen Neo 35 einen MP3-Player, der per Adapter sowohl zu Hause als auch unterwegs im Auto für Musikgenuss sorgen kann. Bis zu 61 GB MP3-Dateien speichert das Gerät dazu auf einer Festplatte. Alternativ stehen auch Versionen mit 10 und 20 GB zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Neo 35
Neo 35
Mit MP3s gefüllt wird der Neo 35 per PC - dazu steht einer von drei Einschüben zur Verfügung, der das Gerät zur normalen IDE-Festplatte macht. Mit Hilfe eines ebenfalls mitgelieferten Einschub-Schachtes kann Neo 35 auch im Auto genutzt werden. Dabei kann der Audio-Player entweder im Armaturenbrett oder bei Platzmangel auch im Kofferraum untergebracht und per Fernbedienung bedient werden.

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  2. Fritz Kübler GmbH, Villingen-Schwenningen

Eine weiterer, allerdings optionaler Einschubschacht schafft den Anschluss an die heimische Stereo-Anlage und sorgt für nötige Stromversorgung.

Im Lieferumfang enthalten sind, zumindest laut Pressemitteilung, die erwähnte Fernbedienung, ein "Car Docking Bay", ein "PC Docking Bay", eine Tragetasche und ein Handbuch. Optional erhältlich ist der "Stereo Home Docking Bay" zum Anschluss an die Stereoanlage und ein zweites Kontrollfeld mit eigenem Display.

Neo 35 kostet mit 10-GB-Festplatte 389,-, mit 20-GB-Festplatte 409,- und mit 61-GB-Festplatte 599,- US-Dollar. Wer sich das Gerät für 299,- US-Dollar ohne Festplatte kauft, kann selbst IDE-Festplatten nachrüsten, sollte aber bei mobilem Einsatz im Auto auf schockunempfindlichere Modelle achten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Vergleichspreis je nach Farbe ab 235€)
  2. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  3. 93,85€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...

Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /