Abo
  • Services:
Anzeige

eKabel kauft 65 Prozent des hessischen Kabelnetzes

Ausbau zum Multimedianetz für TV, Internet und Telefon

eKabel Hessen, ein Firmenkonsortium internationaler Investoren, hat 65 Prozent der Anteile am Breitbandkabelnetz in Hessen von der Deutschen Telekom AG übernommen und wird ab sofort auch das operative Geschäft leiten.

Anzeige

Das hessische Kabelnetz erreicht aktuell 1,8 Millionen Haushalte, von denen 1,3 Millionen ihren Anschluss aktiv nutzen. Derzeit können über das 450-MHz-Kabel insgesamt 33 analoge TV-Kanäle, 36 Radioprogramme und eine Reihe von digitalen Fernsehprogrammen empfangen werden.

eKabel plant, das Kabel zu einem 862-MHz-Glasfasernetz mit Rückkanal aufzurüsten, um den Kunden in Zukunft Multimediadienstleistungen neben den üblichen Radio- und TV-Diensten anbieten zu können. Dazu gehören neben Internet auch Telefonieangebote.

Auch im TV-Bereich könnte sich durch die Modernisierung einiges ändern: Video on demand, Near video on demand oder digitales Pay-per-view können dann angeboten werden.

Der geplante Internetzugang bietet Datenübertragungsraten bis zu 50 MB pro Sekunde (Mbps) und ist damit deutlich schneller als heutige Technologien wie ISDN oder ADSL.

Paralleler Betrieb von Internet und Telefon, Zugangsmöglichkeiten über PC oder über das TV-Gerät, Multimedia-Anwendungen, Multiplayer-Spiele, alle Möglichkeiten des Homeshoppings und E-Commerce sowie die klassischen Internet-Provider-Dienstleistungen wie Web-Hosting oder multiple E-Mail-Anschlüsse werden weitere Eigenschaften des zukünftigen Internetanschlusses bei eKabel sein.

Der Ausbau des Netzes wird noch in diesem Jahr beginnen. Bereits im Januar sollen laut eKabel die ersten Kunden in Hessen neue Dienstleistungen nutzen können. Die flächendeckende Aufrüstung des Kabels in ganz Hessen soll innerhalb der nächsten drei Jahre erfolgen.

Über die Preise der einzelnen Dienste hat sich eKabel bislang nicht geäußert.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  4. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Installiert LineageOS...

    SanderK | 17:04

  2. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    nixalsverdrussbit | 17:01

  3. Re: Frontantrieb...

    Azzuro | 16:57

  4. Re: Ladeleistung

    M.P. | 16:52

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Sharra | 16:49


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel