Abo
  • Services:
Anzeige

Studie: "Digital Business" zunehmend Chefsache

Bewusstseinsänderung in der "Old Economy"?

Laut den Ergebnissen des branchenübergreifenden "Diebold Digital Business Trend Survey" machen Unternehmen der "Old Economy" das digitale Business zunehmend zur Chefsache und sorgen für die notwendigen strategischen und organisatorischen Veränderungen. Die quartalsweise ausgewertete Untersuchung wird seit Frühjahr letzten Jahres von der Diebold Deutschland GmbH realisiert - nun liegt ein Vergleich zwischen dem zweiten Halbjahr 1999 und dem ersten Halbjahr 2000 vor.

Anzeige

Laut Diebold deuten die Angaben von über 500 Befragten auf eine "geradezu dramatische Bewusstseinsänderung in Sachen Digital Business" in Europa hin - insbesondere im Hinblick auf neue Formen in den Unternehmensbeziehungen. Die anfangs deutliche Skepsis sei mittlerweile der fortschreitenden Überzeugung gewichen, dass trotz nicht unerheblicher Risiken die Chancen überwiegen.

Ein Grund dafür sei, dass die Unternehmen erkannt haben, dass die Potenziale beispielsweise in punkto Produkt- oder Servicepolitik weitaus größer sind als ursprünglich angenommen. Zudem wachse der Druck von außen: Das Gros der Befragten schätzt den Einfluss dieses Themas auf die eigene Aktivität oder die der Branche sowie durch die Reaktion von Kunden mittlerweile deutlich höher ein als noch im vergangenen Jahr.

Drittens sei nach dem Abschluss von firmeninternen Großprojekten, zu denen auch die Beseitigung von Jahr-2000-Problemen zählt, Kapazitäten und Kapital freigeworden, so dass jetzt ein Fokus dem Digital Business gilt. Es scheint, als hätten Europa und damit auch Deutschland den bisherigen Dämmerschlaf beendet, so das Ergebnis der Diebold-Untersuchung. Dies sei nicht zuletzt ein wichtiger Schritt, um den Vorsprung der USA auf diesem Sektor sukzessive, aber schließlich deutlich zu verringern.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf
  2. Tetra GmbH, Melle
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Mingfu | 11:59

  2. Re: Sehr schade, RIP i.MX

    bla | 11:59

  3. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Pfirsich_Maracuja | 11:54

  4. Re: Samsung?

    Crunchy_Nuts | 11:54

  5. Re: Wer von den 90 % nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    Comicbuchverkäufer | 11:40


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel