• IT-Karriere:
  • Services:

Burda startet Frauenzeitschrift und Netzportal Vivian

Vivi@n erscheint am nächsten Montag

Am kommenden Montag, dem 9. Oktober 2000, geht unter dem Titel vivi@n das neue Frauenmagazin des Burda Verlags online. Parallel startet das gleichnamige Heft am Kiosk.

Artikel veröffentlicht am ,

Vivi@n erscheint mit einer garantierten verkauften Auflage von 130.000 Exemplaren jeden Montag zu einem Preis von 3,50 DM. Das Magazin, das unter der Leitung der Chefredakteurin Susanne Walsleben von einer rund 50-köpfigen Redaktion gemacht wird, umfasst neben aktuellen Trends auch die Ressorts Entertainment, Wissenschaft und Business- und Internet-Themen.

Stellenmarkt
  1. B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe/Durlach
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe, Köln, Stuttgart

Diese Themenauswahl spiegelt sich auch im Onlineportal "vivian.com" wider, das neben Business und Internet auch die Bereiche Geld, Familie, Mode und Entertainment behandelt. Das Onlineangebot wird von rund 20 Internet-Redakteuren unter der Leitung von Chefredakteurin Judith Betzler täglich aktualisiert und möchte zudem Themen-Communitys aufbauen.

Neben dem Printtitel und dem Onlineauftritt läuft auf dem Nachrichtensender n-tv das neue Format "vivi@n's entertainment" unter der Moderation von Eve-Maren Büchner.

Burda veröffentlicht neben anderen Magazinen unter anderem Focus, Focus Money und die Frauenzeitschrift Freundin.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /