• IT-Karriere:
  • Services:

Studie belegt breite Technologieakzeptanz der Deutschen

Traumwerte für die IT-Branche

Die Stärke einer Informationsgesellschaft beruht auf der sozialen Akzeptanz ihrer technologischen Infrastruktur. Die Deutschen holen offensichtlich auf: Vor allem die junge Altersgruppe erwartet sich laut einer repräsentativen Befragung im Auftrag von Minolta von PC, Internet und Handy neue anspruchsvolle Jobs, eine verbesserte Kommunikation und effizienteres Arbeiten sowie mehr Freizeit.

Artikel veröffentlicht am ,

Die IT-Branche ist populärer denn je - ihre Produkte und Lösungen erzielen Imagewerte, die auf eine breite Technologieakzeptanz der Deutschen schließen lassen. Dies ist das Ergebnis einer Repräsentativ-Befragung von 1.000 Deutschen ab 14 Jahren, die das Meinungsforschungsinstitut Ipsos im September im Auftrag von Minolta Europe durchgeführt hat.

Inhalt:
  1. Studie belegt breite Technologieakzeptanz der Deutschen
  2. Studie belegt breite Technologieakzeptanz der Deutschen

Die Minolta-Umfrage bestätigt zum einen das vermutete Image der IT-Branche als Job-Produzent und Konjunkturmotor: Mehr als jeder zweite Befragte (53,8 Prozent) sind heute der Meinung, dass IT-Unternehmen neue Arbeitsplätze in Deutschland schaffen; 36,4 Prozent erwarten von der Branche entscheidende Impulse für die Gesamtwirtschaft. Immerhin 62,9 Prozent der Befragten mit Abitur/Hochschulabschluss (49,3 Prozent der Gesamtbevölkerung) sind der Ansicht, dass IT-Firmen "neue anspruchsvolle Jobs" zu bieten haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Studie belegt breite Technologieakzeptanz der Deutschen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99
  2. 3,90€
  3. 36,99€

Folgen Sie uns
       


Outriders angespielt

Im Video stellt Golem.de das von People Can Fly entwickelte Actionspiel Outriders vor.

Outriders angespielt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /