• IT-Karriere:
  • Services:

Gameplay.com erwirbt Pixel Broadband Studios

Verstärktes Engagement im Online-Gaming

Der britische Computerspielehändler Gameplay.com hat die israelischen Pixel Broadband Studios erworben. Der amerikanische Spielehersteller und Publisher Take 2, bisheriger Besitzer der Studios, erhält dafür im Gegenzug Unternehmensanteile im Wert von etwa 34,1 Millionen britischen Pfund.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Erwerb von Pixel habe laut Gameplays Chairman Mark Strachan vor allem deshalb große Bedeutung, weil die Erfahrung der israelischen Studios mit Internet- und Breitbandtechnologien für die Zukunft eine Reihe neuer Spielmöglichkeiten eröffne.

Gameplay, momentan noch hauptsächlich auf den On- und Offline-Verkauf von Computer- und Videospielen spezialisiert, operiert mittlerweile in acht europäischen Ländern und machte in letzter Zeit durch eine ganze Reihe von Akquisitionen auf sich aufmerksam. So wurden seit der Unternehmensgründung im letzten Jahr allein in Deutschland Joysoft, Theo Kranz, GXP und Neo erworben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...
  2. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)
  3. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  4. 3.999€ (statt 4.699€)

Folgen Sie uns
       


Razer Kyio Pro Webcam - Test

Webcams müssen keine miese Bildqualität haben, wie Razers Kyio Pro in unserem Test beweist.

Razer Kyio Pro Webcam - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /