Abo
  • Services:

PowerRoute für PalmOS

Routenplanung für den PDA inklusive GPS-Schnittstelle

Im Rahmen ihrer Palm Collection bietet G Data jetzt PowerRoute für PalmOS an. Damit ist die Routenplanung für Deutschland, Österreich und die Schweiz mit über 2.000 Stadtplänen auf dem Handheld-Bildschirm abrufbar.

Artikel veröffentlicht am ,

PowerRoute f. PalmOS
PowerRoute f. PalmOS
Die Stadtpläne und Länderkarten für die Touren werden per Hotsync auf das PalmOS-Handheld übertragen. Nach der Eingabe von Start und Zielort gibt dann PowerRoute für PalmOS die Wegbeschreibung aus. Durch Verschieben der Karte auf dem Display soll die Strecke leicht nachzuvollziehen sein.

Stellenmarkt
  1. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  2. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt

PowerRoute für PalmOS bietet zudem eine GPS-Schnittstelle. Der Handheld kann so in Verbindung mit einem GPS-Empfänger bequem für die GPS-Navigation aufgerüstet werden. Für die GPS-Anbindung kommen alle GPS-Empfänger in Frage, die NMEA-Daten bei 4800 Baud liefern.

PowerRoute für PalmOS enthält eine Farbversion für den Palm IIIc mit Farbdisplay und eine Version für alle anderen PalmOS-Organizer mit dem Betriebssystem ab Version 3. Für eine realistische Zeitplanung ist das Geschwindigkeitsprofil individuell einzurichten. Bereits berechnete Routen werden automatisch abgespeichert und stehen jederzeit zur Verfügung.

PowerRoute für PalmOS ist für 79,95 DM ab sofort verfügbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 9,99€
  4. 3,49€

Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    •  /