Abo
  • Services:

Fujitsu stellt Highspeed-MO-Drive für MPEG2-Recording vor

Erstes Gigamo-Drive für Echtzeit-MPEG2-Aufnahme

Fujitsu hat ein neues 3.5"-MO-Drive der Gigamo-Serie vorgestellt, das dank einer verbesserten Laufwerkselektronik beim Dateikopieren zwischen 10 und 25 Prozent schneller als sein Vorgänger sein soll. Das 1,3-GB-Laufwerk MCK3130SS soll damit schnell genug für die Aufnahme von MPEG2-Videos mit 8 Mbps sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Dazu passt Fujitsu die Umdrehungsgeschwindigkeit der Gigamo-Medien an den "Füllstand" des 8 MB großen Datenbuffers an. Dieser achtet seinerseits immer darauf, dass es durch die wechselnden Umdrehungsgeschwindigkeiten - deren Maximum dank eines neuen Schreib-Lese-Kopfes bei 5.455 Umdrehungen/Minute liegt - nicht zu Stockungen beim Datentransfer kommt. Eine leichtere Mechanik sorgt zusätzlich für etwas schnellere Zugriffszeiten als bei den Vorgängermodellen.

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  2. Universität Passau, Passau

Die verbesserte Technik soll laut Fujitsu in einer 20 Prozent höheren Kopierleistung bei 128- bis 640-MB-Medien liegen. Bei 1,3-GB-Medien sollen es 10 bis 25 Prozent mehr sein. Wie alle neuen Fujitsu-MO-Laufwerke ist das MCK3130SS kompatibel zum neuen Kopierschutz-Feature "Media ID", das eine unerlaubte Vervielfältigung von entsprechend markierten Medien erschweren und damit insbesondere für Hersteller von multimedialen Inhalten interessant sein soll.

Laut Fujitsu sind bereits erste Muster an OEM-Hersteller herausgegangen, während die Massenfertigung im November beginnen soll. Innerhalb der ersten zwei Jahre will der japanische Hersteller eine Million MCK3130SS-Laufwerke verkauft haben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. und 25€ Steam-Gutschein erhalten

Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

      •  /