Abo
  • Services:

Intelligente Bedienungsanleitungen im Internet

WorldManuals.com will Anleitungen einfacher machen

Das dänische Unternehmen WorldManuals will ein System entwickelt haben, mit dem Bedienungsanleitungen künftig unkomplizierter, verständlicher und ansprechender präsentiert werden können. 2001 soll dieses System auch in Deutschland eingeführt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Bedienungsanleitungen stecken voller Tücken: Sie sind nie zur Hand, wenn man sie braucht und ihr Inhalt erschließt sich häufig nur Experten. Für Handys, Videorecorder, digitale Kameras oder andere Geräte sind Anleitungen aber leider oft unerlässlich.

Stellenmarkt
  1. INEOS Köln GmbH, Köln
  2. Lidl Digital, Leingarten

Die intelligenten Bedienungsanleitungen sollen hingegen nur relevante Informationen präsentieren und über das Internet abrufbar sein. So will WorldManuals.com allen Benutzern von elektronischen Geräten das Leben erleichtern.

Die Geschäftsidee beinhaltet nicht nur die Einstellung der verschiedenen Hersteller-Anleitungen ins Internet. WorldManuals.com hat zudem ein System entwickelt, das die realen Anforderungen der Benutzer an eine Bedienungsanleitung präsentiert. Damit soll der Benutzer für ihn relevante Informationen erhalten, die ansprechend gestaltet und leicht verständlich sind.

WorldManuals.com ist dabei von den Geräteherstellern unabhängig und will seine Idee als zukünftigen Standard für die Präsentation intelligenter Anleitungen etablieren.

Neben dem Betrieb der Internet-Site konzentriert sich WorldManuals.com vor allem auf den Business-to-Business-Bereich, in dem das Unternehmen detaillierte Daten zur Verwendung elektronischer Konsumgüter anbieten will. Diese Daten werden generiert, wenn der Benutzer mit den Bedienungsanleitungen auf der Site interagiert. Durch die fortlaufende Erfassung von Informationen will man so in der Lage sein, Herstellern von elektronischen Konsumgütern, großen Einzelhandelsunternehmen und Werbeagenturen weltweit individuelle Analysen zur Verfügung zu stellen. Diese Analysen könnten dann unter anderem bei der Entwicklung und Vermarktung neuer Produkte eingesetzt werden.

Darüber hinaus will man Herstellern elektronischer Konsumgüter und bestimmten Einzelhandelsunternehmen das System der Internet-gestützten Betriebsanleitungen als ASP-Lösung zur Integration in ihre Websites anbieten. Außerdem will man das System Unternehmen für intern verwendete Betriebsanleitungen anbieten, die einheitlich präsentiert werden sollen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Microsoft Adaptive Controller - Hands on

Im Rahmen der Build 2018 konnten wir den Adaptive Controller von Microsoft ausprobieren, ein Hardware-Experiment, das Menschen mit Einschränkungen das Spielen ermöglicht.

Microsoft Adaptive Controller - Hands on Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    •  /