Abo
  • Services:

Spieletest: Königin des Nils: Kleopatra - Pharao als Frau

Die offizielle Zusatz-CD zu Pharao

Der Erfolg des 1999 erschienenen Pharaos hat Sierra und Impressions Games dazu veranlasst, ein Add-on auf den Markt zu bringen, das in der Geschichte an Pharao anknüpft und die Zeit von 1500 vor Chr. bis zu Kleopatras Lebzeiten 30 vor Chr. widerspiegelt.

Artikel veröffentlicht am , av

Grundsätzlich hat sich grafisch und spielerisch im Vergleich zu Pharao nichts verändert, doch gibt es einige Verbesserungen und sinnvolle Ergänzungen, die das Spiel wieder interessant machen. Allerdings sollte man noch einen Pharao-Spielstand haben, wenn man seine Familiengeschichte weiterführen möchte, denn sonst sind nur einzelne Missionen spielbar.

Inhalt:
  1. Spieletest: Königin des Nils: Kleopatra - Pharao als Frau
  2. Spieletest: Königin des Nils: Kleopatra - Pharao als Frau

Screenshot #1
Screenshot #1
Ab der 18. Dynastie gibt es vor allem neue Monumente, wie die Grabkammern im Tal der Könige und den Leuchtturm von Alexandria, die dem Spieler als Regenten zu Ruhm verhelfen. Eng damit verbunden sind neue Gewerbe und Industrien, denn die dunklen Kammern werden von den Kunsthandwerkern nicht ohne Licht betreten. Für Erleuchtung sorgen Lampenmacher, und in der Farbmühle werden aus Henna die Farben für die bekannten Malereien hergestellt. Noch imposantere Gebäude wie der Tempelkomplex ehren die Götter, die der Stadt nicht nur Segen sondern auch Katastrophen wie Heuschreckenplagen und Überschwemmungen bringen können.

Spieletest: Königin des Nils: Kleopatra - Pharao als Frau 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


LG V40 ThinQ - Test

Das V40 Thinq ist LGs jüngstes Top-Smartphone, das mit drei Kameras auf der Rückseite und zwei auf der Vorderseite in den Handel kommt.

LG V40 ThinQ - Test Video aufrufen
Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    •  /