• IT-Karriere:
  • Services:

Intel stellt schnellere Mobil-Prozessoren vor

Mobile-Pentium-III- und Celeron-Prozessoren mit 700, 800 und 850 MHz

Intel hat schnellere mobile Pentium-III-Prozessoren mit SpeedStep-Technologie vorgestellt, die neben mehr Performance einen geringen Stromverbrauch aufweisen sollen. Neben einem Pentium III mit bis zu 850 MHz bietet Intel nun auch eine 800-MHz-Version und einen mobilen 700-MHz-Celeron an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 850-MHz-Version soll dank SpeedStep mit einer Spannungsaufnahme von nur 1,65 Volt bei voller Leistung auskommen. Unterwegs schaltet der Prozessor auf 700 MHz zurück und braucht nur noch 1,35 Volt. Die Spannungsaufnahme der 800-MHz-Version liegt ebenfalls bei 1,65 bzw. 1,35 Volt, diese läuft im Stromsparmodus aber nur mit 650 MHz. Der Stromverbrauch beider Chips soll unter 2 Watt liegen.

Stellenmarkt
  1. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  2. finanzen.de, Berlin

Der neue mobile Celeron-Prozessor läuft mit 700 MHz und muss ohne SpeedStep auskommen. Er "verbraucht" bei 1,6 Volt Spannungsaufnahme etwa 3 Watt.

Die Preise für die Chips liegen bei 722,- US-Dollar (850 MHz), 508,- US-Dollar (800 MHz) und 181,- US-Dollar für den 700-MHz-Celeron.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. MSI Optix G24C für 155,00€, Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP...
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

    •  /