Abo
  • Services:
Anzeige

Neue WAP-fähige Business-Handys von Alcatel

Alcatel One Touch 501 und Alcatel One Touch 701

Alcatel hat mit dem One Touch 501 und dem One Touch 701 zwei WAP-fähige Mobiltelefone angekündigt, die insbesondere für Geschäftsleute interessant sein sollen. Sie bieten Sprachanwahl, besitzen eine Freisprechfunktion sowie einen Vibrationsakku und können als Diktiergerät genutzt werden. Ein integrierter Organizer kann Daten mit dem PC austauschen.

Anzeige

One Touch 501
One Touch 501
Die One-Touch-501-Mobiltelefone sind in fünf Metallicfarben lieferbar, ebenso die technisch identischen One-Touch-701-Mobiltelefone, welche allerdings im etwas edleren Design daherkommen und ihre Tastatur mit einer Klappe schützen.

Die neuen Alcatel-Mobiltelefone sind auf geringes Gewicht getrimmt: Das One Touch 701 bringt gerade mal 88 Gramm auf die Waage, das One Touch 501 mit 83 Gramm noch etwas weniger. Beide Modelle haben einen schmalen Lithium-Polymer-Akku für 250 Stunden Stand-by-Zeit und 5 Stunden Sprechzeit.

One Touch 701
One Touch 701
Zu den Funktionen der neuen Modelle zählen die Sprachanwahl, ein Sprach-Memo-Modus, WAP-1.1-Unterstützung, die SMS-Eingabehilfe ZI, der gleichzeitige Versand von Mitteilungen an mehrere Empfänger, eine Freisprechfunktion und ein Vibrationsalarm.

Ein integrierter Organizer mit Terminkalender hilft bei der persönlichen Zeitplanung und speichert bis zu 1.200 Termine. Im Mehrfeld-Telefonverzeichnis können bis zu 500 Kontaktdateien verwaltet werden. Der Organizer kann mit dem PC synchronisiert werden.

Beide Modelle kommen in Deutschland im November auf den Markt. Ohne Kartenvertrag wird das One Touch 501 etwa 699,- DM kosten, der Preis für das One Touch 701 liegt bei 749,- DM. Ab der ersten Jahreshälfte 2001 will Alcatel eine GPRS- und Bluetooth-kompatible Version des One Touch 701 auf den Markt bringen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Baunatal, Stade
  2. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  2. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  3. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  4. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  5. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  6. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  7. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  8. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  9. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  10. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    M.P. | 16:46

  2. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    No name089 | 16:45

  3. Re: Bis zum nächsten Gerichtstermin

    Umdenker | 16:42

  4. Bis dahin sind eh alle Sender in HD empfangbar

    DebugErr | 16:40

  5. Re: Wir schreiben 2018, nicht mehr 2017. Kein...

    otraupe | 16:40


  1. 16:32

  2. 15:52

  3. 15:14

  4. 14:13

  5. 13:55

  6. 13:12

  7. 12:56

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel