Abo
  • Services:

Siemens startet internationalen Fußball-WAP-Service

Mobile Informationen rund um den Fußball

Der Siemens-Bereich Mobile Phones hat einen Handy-Informations-Service rund um den Fußball gestaret. Fußballfans in ganz Europa können sich ab sofort mit Spielergebnissen, Spielplänen und aktuellen Informationen mobil versorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Fußballfans benötigen allerdings ein internetfähiges Handy. Die WAP-Adresse lautet wap.siemens-sportal.com.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Lübeck
  2. BREKOM GmbH, Bremen

Der Info-Service ist das Produkt einer Partnerschaft mit dem WAP-Anbieter Sportal und Siemens. Der Fan kann zum Beispiel aktuelle Nachrichten, Live-Spielergebnisse, Statistiken und Tabellen in Deutsch, Englisch, Dänisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Schwedisch auswählen.

Das Projekt ist Bestandteil eines 100-Millionen-Euro-Sponsorprojektes mit 23 führenden europäischen Fußballklubs und zwei Nationalligen. Auf Klubebene startet der WAP-Service mit den Fußballclubs Lazio Rom, Bayern München und Paris St. Germain. Das aus Spielerporträts, interaktiven Spielen, Sportwetten, Merchandising und Ticketing bestehende WAP-Angebot wird für alle weiteren gesponserten Klubs bis Ende des Jahres dazukommen.

Außerdem wollen die Fußballclubs und Siemens zusammenarbeiten, um Fans offizielle Clubhandys in den Vereinsfarben anzubieten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 116,75€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Ryzen 2000 im Test - Livestream

AMDs neuer Ryzen 7 2700X und der Ryzen 5 2600X sind empfehlenswerte CPUs. Vielleicht haben unsere Leser aber noch spezifische Fragen an unseren Tester. Golem.de-Redakteur Marc Sauter stellt sich diesen.

Ryzen 2000 im Test - Livestream Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /