Abo
  • Services:

MACup Verlag übernimmt Schweizer Magazin Macintouch

Hamburger Verlag sichert sich einen Zugang zum Schweizer Markt

Der Hamburger MACup Verlag hat mit Wirkung zum 1. September das 1987 gegründete Schweizer Mac-Magazin Macintouch erworben. Das bisher zweimonatlich in einer Auflage von 10.000 Stück erschienene Heft soll für den Schweizer Markt erhalten bleiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Jetzt beim MACup-Verlag
Jetzt beim MACup-Verlag
Der Macintouch-Gründer und Herausgeber Hans-Ruedi Roth soll Macintouch auch künftig als Berater verbunden sein, ebenso verbleiben Jeanette Derrer als Chefredakteurin und Gerti Suarez als Objektleiterin im Team. Der Standort Wallisellen bei Zürich wird für Redaktion und Anzeigenverkauf ausgebaut.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Unterensingen

Zudem übernimmt er die Schweizer Vertretung der beiden Mac-Titel MACUp (Auflage: 45.000 Stück) und Macmagazin (30.000 Stück), der übrigen Titel des MACup Verlags (PAGE, Screen Business Online und Computerfoto) sowie der Publikationen des Schwesterverlages Redtec Publishing (Office-Journal, IT-Journal, System-Journal).

Der MACup Verlag ist ein Beteiligungsunternehmen der Gruppe Süddeutscher Verlag Huethig Fachinformationen GmbH.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM 7,99€, Lords of the Fallen - Game of the Year Edition 3,99€, Dawn of War III 16...
  2. 864,99€ mit Gutschein: Z650 (Vergleichspreis 964,98€)
  3. 199€ für Prime-Mitglieder
  4. (u. a. B360-Pro Gaming WiFi für 96,89€ statt 112,99€ im Vergleich und X470-Plus Gaming für...

Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Pillars of Eternity 2 im Test: Fantasy unter Palmen
Pillars of Eternity 2 im Test
Fantasy unter Palmen

Ein klassisches PC-Rollenspiel in der Art von Baldur's Gate, aber in einem karibisch angehauchten Szenario mit Piraten und Segelschiffen: Pillars of Eternity 2 entpuppt sich im Test als spannendes Abenteuer mit viel Flair.
Ein Test von Peter Steinlechner


    Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    Leserumfrage
    Wie sollen wir Golem.de erweitern?

    In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

    1. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    2. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?
    3. Jahresrückblick 2017 Das Jahr der 20 Jahre

      •  /