Abo
  • Services:

Spieltest: Mercedes Benz Truck Racing - Schwergewichtsrennen

Grafisch opulenter Lastwagenracer

Vom klassischen Sportwagen bis hin zum futuristischen Weltraumgleiter gab es bisher kaum ein Fahrzeug, mit dem man nicht in einem Computerspiel die Pisten unsicher machen durfte. Nur mit schwergewichtigen Trucks wollte sich kaum ein Programmierteam auseinander setzen - eine Marktlücke, die Synetic nun mit Bravour schließt.

Artikel veröffentlicht am ,

MBTR
MBTR
Dabei klingt die Vorstellung, mit 5000 Kilogramm schweren Lastwagen maximal 160 km/h erzielen zu können, zunächst nicht unbedingt nach dem ultimativen Geschwindigkeitsrausch. Eine Testfahrt mit Mercedes Benz Truck Racing dürfte aber Zweifler ziemlich schnell vom Gegenteil überzeugen.

Inhalt:
  1. Spieltest: Mercedes Benz Truck Racing - Schwergewichtsrennen
  2. Spieltest: Mercedes Benz Truck Racing - Schwergewichtsrennen

Screenshot #1
Screenshot #1
Allein die Präsentation ist eine Klasse für sich: Wunderschöne Fahrzeuge, die in prachtvollen Farben erstrahlen, dazu brillante Licht- und Schatteneffekte und schön animierte Hintergründe erfreuen das Auge, und auch die Ohren werden durch gelungene Soundeffekte zufrieden gestellt. Einzig die Hintergrundmusik erfreut mit ihrer Beliebigkeit wohl nur Supermarkt- und Fahrstuhlbeschaller, zum Glück lassen die Motorengeräusche das Gedüdel aber schnell in den Hintergrund treten.

Spieltest: Mercedes Benz Truck Racing - Schwergewichtsrennen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,19€
  2. 59,49€
  3. 14,99€
  4. 59,99€

Folgen Sie uns
       


4K-Projektoren für unter 2000 Euro - Test

Lohnen sich 4K-Projektoren für unter 2.000 Euro?

4K-Projektoren für unter 2000 Euro - Test Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

    •  /