Abo
  • Services:

Neue Roadmap für Mozilla

M18 soll im Oktober erscheinen

Das Mozilla-Team hat die eigene Roadmap seines Projekts überarbeitet. Dabei geht es weniger um eine Verschiebung der Termine als vielmehr um konzeptionelle Modifikationen, die der Änderung der Umstände des Projekts Rechnung tragen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Während Mozilla als Open-Source-Projekt ohne das Ziel eines konkreten Produkts am Ende begann, haben sich die Anforderungen mittlerweile geändert, soll aus Mozilla doch mit Netscape 6 ein kommerzielles Produkt hervorgehen. Daher wird die Entwicklung in verschiedene Stränge aufgegliedert.

Stellenmarkt
  1. CONET Business Consultants GmbH, verschiedene Standorte
  2. Siltronic AG, Burghausen, Freiberg

Ab Netscape 6 PR3 soll auf dem einen Ast das Mozilla-Projekt fortgeführt werden, auf einem anderen Netscape 6 fertig gestellt werden. Die nächste Verästelung ergibt sich mit der Fertigstellung von Netscape 6. Hier könnte es zum einen auf einem Strang kleine Änderungen, vor allem BugFixes, zu Netscape 6 geben. Auf einem anderen soll Anfang 2001 Mozilla 0.9 starten. Hier will man sich um die Unterstützung von MathML und anderen Erweiterungen kümmern, die nicht über Plug-Ins gelöst werden können oder sollen. Diesen Ast will man mit Mozilla 1.0 Anfang des zweiten Quartals und Mozilla 1.1 Anfang des dritten Quartals fortsetzen.

Zudem wurden in der letzten Woche unter mozilla.org die Network Security Services (NSS) 3.1 Beta 1 veröffentlicht, eine Sammlung von Bibliotheken für plattformunabhängige, sichere Client- und Server-Applikationen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Ryzen 2000 im Test - Livestream

AMDs neuer Ryzen 7 2700X und der Ryzen 5 2600X sind empfehlenswerte CPUs. Vielleicht haben unsere Leser aber noch spezifische Fragen an unseren Tester. Golem.de-Redakteur Marc Sauter stellt sich diesen.

Ryzen 2000 im Test - Livestream Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /