Siemens Unifier jetzt mit Übersetzungsfunktion und SMS-Chat

Update über MultiMediaCard

Ab sofort bietet Siemens für das PDA IC35 eine umfangreiche Spiele-Sammlung zum Download im Internet an. Neben Klassikern wie Snake, Sitris, GO oder Black Jack gibt es auch ein SMS-basiertes Schachspiel oder Schiffe versenken für zwei Mitspieler.

Artikel veröffentlicht am ,

Chat-Fans sollten den SMS-Chat für den IC35 ausprobieren, mit dem das Hin-und-her-Senden von SMS-Nachrichten aufgezeichnet wird und somit ein Chat-Feeling, wenngleich auch ein teures, aufkommt.

Stellenmarkt
  1. IT-Diensteverantwortliche/IT- -Diensteverantwortlicher (m/w/d)
    Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg
  2. Software-Ingenieure / -Architekten (m/w/d) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
Detailsuche

Zusätzlich wird es für den IC35 eine neue Firmware sowie eine neue SyncSoftware geben, die die Synchronisation mit Microsoft Outlook 2000 ermöglicht.

Daneben ist auch eine MultiMediaCard mit dem Hexaglot EuroTranslator in fünf Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch) erhältlich. Mit dem Übersetzungsprogramm hat der Anwender Zugriff auf insgesamt 75.000 Stichwörter. Die MultiMediaCards können auch direkt über die Siemens-E-Commerce-Seiten im Internet bestellt werden.

Der IC35 mit integriertem Internet-Zugang (WAP 1.1) verfügt über zahlreiche Bürofunktionen wie Organizer und Adressbuch sowie einen Tastaturblock und ist zum Preis von rund 500,- DM erhältlich. In Verbindung mit einem Handy mit eingebauter Datenschnittstelle kann der IC35 sowohl für E-Mail als auch SMS-Anwendungen genutzt werden. Die Verbindung zum Handy wird über Infrarot-Schnittstelle oder über Kabel hergestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Artikel
  1. Festnetzersatz: Deutsche Telekom sagt Fixed Wireless Access erst einmal ab
    Festnetzersatz
    Deutsche Telekom sagt Fixed Wireless Access erst einmal ab

    FWA sollte rund 1 GBit/s an ein Viertel aller Haushalte in Deutschland liefern. Doch laut Telekom gibt es zu viele Probleme mit der Technologie.

  2. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

  3. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /