Abo
  • Services:

Pixelpark: Joint Venture mit türkischem Medienkonzern

Türkei als Internet-Wachstumsmarkt im Visier

Pixelpark CEE Holding AG, die Osteuropa-Tochter der Pixelpark AG, wird mit der Turkport A.S., dem Internet-Arm des türkischen Medienkonzerns Medya Holding A.S., ein Joint Venture gründen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gemeinschaftsunternehmen, an dem Pixelpark CEE zu 75 Prozent beteiligt sein wird, soll türkische Unternehmen zukünftig bei der strategischen Ausrichtung und Umsetzung ihrer E-Business-Initiativen unterstützen.

Stellenmarkt
  1. GoDaddy, Hürth
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Die Internet-Verbreitung in der Türkei wird (nach IDC-Angaben) in den nächsten Jahren exponentiell steigen und bereits im Jahre 2005 über dem heutigen Niveau in Deutschland liegen. Dann sollen über 20 Millionen türkische Internet-User einen E-Commerce-Umsatz von ca. 15 Milliarden US-Dollar generieren.

Die Pixelpark AG hat im Geschäftsjahr 1999/2000 eine Gesamtleistung von 69,2 Millionen Euro erzielt. Das Unternehmen hatte Ende Juni 2000 rund 700 Mitarbeiter und ist an verschiedenen Standorten in Deutschland, Schweiz, Österreich, Frankreich, Großbritannien und Spanien sowie in Osteuropa, den USA und Brasilien vertreten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. (-75%) 1,99€
  3. 14,99€
  4. (-71%) 11,49€

Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /