Abo
  • Services:

Spieletest: Imperium der Ameisen - Insekten-Strategie

Einfallsreiche Hintergrundgeschichte, konventionelles Gameplay

Das Genre der Aufbau-Strategiespiele wartet nur selten mit kreativen Ideen auf, zumeist muss das eigene menschliche Volk versorgt und gegen feindliche Heerscharen verteidigt werden. Den Programmierern von Microids war die humanoide Simulation zu einfallslos, sie verlegten sich stattdessen auf das Reich der Ameisen, so dass der Spieler in diesem Fall nicht Herrscher über ein ganzes Königreich ist, sondern nur über einen kleinen Sandhügel bestimmt.

Artikel veröffentlicht am ,

Imperium der Ameisen
Imperium der Ameisen
Basierend auf Bernard Webers Roman "Die Ameisen" verlegt "Imperium der Ameisen" das Tätigkeitsfeld des Spielers sowohl in den Ameisenbau als auch in die nähere Umgebung des Hügels. Um mit der zuerst etwas ungewohnten Umgebung zurechtzukommen, empfiehlt es sich, im Tutorial den Worten des weisen Marienkäfers zu lauschen und die Besonderheiten der Spielsteuerung zu erlernen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Imperium der Ameisen - Insekten-Strategie
  2. Spieletest: Imperium der Ameisen - Insekten-Strategie

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Tagesablauf der Ameise unterscheidet sich dabei nicht grundlegend von den Tätigkeiten eines "Siedlers": Nahrung muss gefunden werden, zudem verlangt die eigene Behausung nach Vergrößerung, wofür natürlich Materialien wie Holz und Gras gebraucht werden, die ebenfalls eingesammelt werden müssen. Selbstverständlich ist nicht jedes Insekt auf allen Gebieten gleich begabt, so dass man Experten für die jeweiligen Bereiche ernennen muss.

Spieletest: Imperium der Ameisen - Insekten-Strategie 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /