• IT-Karriere:
  • Services:

Konami trifft Abkommen mit World Tennis Association

WTA Tour Tennis erscheint 2001

Konami hat den Abschluss eines Lizenz-Abkommens mit der WTA Tour, dem offiziellen Organisator weltweit stattfindender Damen-Tennis-Turniere wie den Grand-Slam-Wettkämpfen bekannt gegeben. Infolgedessen erwirbt Konami die Exklusivrechte, WTA-Spiele für die PlayStation 2 zu entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Die erste Videospiel-Umsetzung mit dem Arbeitstitel WTA Tour Tennis soll im Frühling 2001 zuerst in Japan und kurz darauf in Europa und den USA auf den Markt kommen. Das Programm wird mit über 20 Top-Spielerinnen wie etwa Martina Hingis (Schweiz), Lindsay Davenport (USA) und Serena Williams (USA)aufwarten.

Konami sieht im Abschluss der Kooperationsvereinbarung eine signifikante Vergrößerung der eigenen Sportspielserie. Aufwendige Motion-Capture-Aufnahmen und detailgenaue Grafiken sollen einen hohen Spielspaß garantieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /