Abo
  • Services:

ZDF.newmedia vermarktet künftig Online-Auftritt des Senders

ZDF Enterprises wird interaktiv

ZDF Enterprises, die Lizenzhandelstochter des ZDF, hat unter dem Namen ZDF.newmedia eine Tochtergesellschaft für künftige Multimedia-Vermarktungsaktivitäten gegründet. Das neue Unternehmen, das seinen Geschäftssitz in Mainz hat, wird sich insbesondere der Verwertung von multimedialen Inhalten rund um das Programmangebot des ZDF widmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Als privatwirtschaftliches Tochterunternehmen des ZDF obliegen ZDF Enterprises alle Verwertungsaktivitäten hinsichtlich des ZDF-Programms. Als erste Kooperationen wurden bereits Projekte mit Lycos Europe und T-Online vereinbart.

Stellenmarkt
  1. Knauf Information Services GmbH, Iphofen bei Würzburg
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte

So können die Internetnutzer unter der Adresse www.NetOlympiX.de als Trainer an der Olympiade teilnehmen und Fans von "Wetten, dass...?" kommen unter www.wetten-dass.de auf ihre Kosten. Auch beim Projekt www.etagezwo.de, der ersten Websoap im deutschsprachigen Raum, in der die Welten des Fernsehens und des Internets verknüpft werden, ist ZDF.newmedia als Partner beteiligt.

ZDF-Enterprises-Geschäftsführer Dr. Alexander Coridaß betonte anlässlich der Unterzeichnung der Gesellschaftsverträge: "Bereits im Vorfeld der Gründung der 'ZDF.newmedia' wurden wir durch das große Interesse bedeutender Unternehmen aus der Internet- und Medienbranche sowie erste Projekterfolge mit diesen Partnern in der Richtigkeit unseres Vorhabens bestärkt."

Die partnerschaftliche Geschäftsführung der ZDF.newmedia übernehmen Peter Lang (Marketing) und Dirk Max Johns (Programm). Lang ist bisher als Bereichsleiter Marketing und Merchandising bei ZDF Enterprises tätig, Johns als Leiter Informationsdienste für den gesamten Onlineauftritt des ZDF zuständig.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 14,95€
  3. (-81%) 5,75€
  4. 9,95€

Folgen Sie uns
       


Apple iPhone Xr - Test

Das iPhone Xr kostet 300 Euro weniger als das iPhone Xs, bietet aber das gleiche SoC und viele andere Ausstattungsmerkmale des teureren Modells. Unterschiede gibt es bei der Kamera und dem Display: Das iPhone Xr hat keine Dualkamera und anstelle eines OLED-Bildschirms kommt ein LCD zum Einsatz.

Apple iPhone Xr - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /