Abo
  • Services:

Foto-Nachbestellungen über die eigene Homepage abwickeln

Silverlab Software bietet Print-Partner-Programm

Jeder, der Bilder auf seine Webpage stellt, kann sich bei Silverlab unter www.bildermachen.de als Partner kostenlos registrieren. Damit ist es für Freunde oder Kunden möglich, über einen einfachen Link Bilder zu bestellen, die dann über Silverlab ausgeliefert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Partner erhält man eine Beschreibung zum Aufbau eines Bestell-Links/Bestell-Formulars, das dann einfach unter jedes Bild gesetzt wird. So kann jeder, der die Seite besucht, echte Fotoabzüge nachbestellen. Der Partner bekommt dabei eine Provision für jedes bestellte Bild.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach

Allerdings müssen die Bilder in entsprechender Qualität bzw. Auflösung vorliegen, denn Wunder kann der Anwender selbstverständlich nicht vollbringen. Die Bestellung erfolgt dann über den Silverlab-Webshop. Dieser lädt nach der erfolgreichen Bestellung die entsprechenden Bilder vom Partnerserver, fügt diese mit der Bestellinformation des Kunden zu einer Fotolabor-tauglichen Bestelldatei zusammen und übermittelt diese an die beteiligten Partnerlabore.

Bei der Registrierung kann sich der Partner aussuchen, ob er die Bilder zum Selbstkostenpreis ohne Provision bestellbar macht oder ob er bei jeder Bildbestellung mitverdienen will. Geplant ist weiterhin ein Value-Partnerprogramm, bei dem der Partner die Endverkaufspreise seiner Bilder selber festlegen kann. Dies funktioniert aus Sicherheitsgründen aber nur nach einer vorherigen Registrierung der Bilder.

Das Print-Partnerprogramm wird auf der Photokina 2000 auf dem Silverlab-Stand (Halle 8.1/D005) vorgeführt und soll im Oktober starten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /