Abo
  • Services:

Heiler Software AG geht an den Neuen Markt

Lösungen für den B2B-Internet-Handel

Die Heiler Software AG plant den Gang an den Neuen Markt, Konsortialführer ist die Commerzbank AG. Mit der geplanten Kapitalzufuhr soll unter anderem der qualitative Wachstumskurs im In- und Ausland beschleunigt und weltweit eine Top-Marktposition erreicht werden. An der Heiler Software AG sind unter anderem SAP mit rund 10 Prozent und die britische Wagniskapitalgeberin 3i Group mit rund 24 Prozent beteiligt.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Basis der eigenentwickelten Software HighCommerce realisiert Heiler Software Marktplätze, Beschaffungsplattfomen und Interaktionsportale für Industrieunternehmen, Dienstleister, Banken und Versicherungen.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Zu den Kunden von Heiler zählen unter anderem die Baden-Württembergische Bank AG, die Wüstenrot & Württembergische AG, quiBiq.de, Greenprofi und OnVentice.

Über das Lizenzgeschäft, strategische Beteiligungen und innovative Businessmodelle will Heiler Software unmittelbar am starken internationalen Wachstum der Internet-Transaktionen teilhaben. Zur Zeit beschäftigt das 1987 von Rolf J. Heiler gegründete Unternehmen rund 100 Mitarbeiter in Deutschland und den USA (Palo Alto). Eine Tochtergesellschaft in Polen befindet sich in Gründung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Audi Holoride ausprobiert (CES 2019)

Dirk Kunde probiert für Golem.de den Holoride von Audi aus. Gemeinsam mit Marvel-Figuren wie Rocket aus Guardians of the Galaxy sitzt er dafür auf der Rückbank, während es um eine Rennstrecke geht.

Audi Holoride ausprobiert (CES 2019) Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  2. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

    •  /