Abo
  • Services:

Hamburger WAP-Spezialist mobileview startet

Einfache Navigation für mobile Portale

Unter dem Motto "a great world for a small screen" entwickelt und betreibt die mobileview GmbH mobile Internet-Portale für Unternehmen und Consumer. Unter www.mobileview.de bietet mobileview ein eigenes Consumerportal zur mobilen Nutzung über Handy via WAP oder SMS.

Artikel veröffentlicht am ,

Mobileview sieht sich als erster Anbieter einer Web-integrierten Lösung für den mobilen Zugriff auf das Internet. Der Fokus liegt hierbei auf einer schnellen und einfachen Navigation, die jeweils für verschiedene mobile Endgeräte optimiert wird. Herzstück ist die Selbstkonfiguration der gewünschten Dienste per PC-Browser im Internet: Hier werden alle Dienste und Daten (E-Mail, Adressen, Kontakte etc.) voreingestellt und anschließend mit dem mobilen Endgerät nach einer einfachen Authentifizierung durch einen 4-stelligen PIN-Code genutzt.

Mobileview will dem privaten Nutzer und Internet-Content-Unternehmen die Zusammenstellung von Informationen, Diensten und Office-Komponenten für mobile Endgeräte ermöglichen. Im B2B-Bereich konzentriert sich Mobileview auf die mobile Nutzbarmachung von Firmen-Intranetsystemen mit Fokus auf großen Außendienstorganisationen. Durch das Produkt 'mobilizer' soll der Vertriebsmitarbeiter Zugang zum firmeneigenen E-Mail-System und Office-Dokumenten erhalten, die er jederzeit per FAX oder E-Mail an Kunden senden kann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.099€
  2. 184,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 233€)
  3. 35€
  4. 99€

Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /