Abo
  • Services:

SinnerSchrader übernimmt E-Commerce-Spezialisten

Übernahme von WebObjects-Spezialist Netmatic

Die SinnerSchrader AG übernimmt 100 Prozent der Geschäftsanteile der Netmatic Internet/Intranet Solutions GmbH. Als Apple-Project-Partner ist Netmatic vor allem im Bereich der Programmierung von WebObjects tätig.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 1996 gegründete Netmatic ist mit Standorten in Hamburg und den USA vertreten und beschäftigt derzeit 53 Mitarbeiter. Der erwartete Umsatz liegt bei rund 10 Millionen DM im Geschäftsjahr 2000.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Mit der Übernahme der Netmatic will SinnerSchrader seine Strategie umsetzen, durch Akquisitionen zunächst das Portfolio an innovativer und zielgerichteter Technologiekompetenz auszubauen. Die Ressourcen im Bereich Software Engineering würden durch die Transaktion nahezu verdoppelt.

Netmatic bringt zudem Kunden wie T-Mobil und TUI mit.

Der Kaufpreis liegt bei 30 Millionen, die im Dezember fällig werden, und einer zweiten Summe, die im ersten Halbjahr 2001 in Abhängigkeit von der tatsächlich im Jahr 2000 erzielten Netmatic-Performance abhängt. Ein Teil des gesamten Kaufpreises kommt den Mitarbeitern von Netmatic zugute.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  2. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  2. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  3. Elektroauto Eine Branche vor der Zerreißprobe

    •  /