Abo
  • Services:

Norton Utilities 2001 jetzt für Windows 2000, NT und ME

Taschenmesser für den PC

Symantec hat die Norton Utilities jetzt auch für die Windows-Betriebssysteme 2000, NT und Millennium Edition angepasst. Die neue Version trägt den Namen Norton Utilities 2001 und soll wie üblich die den Betriebssystemen immer noch anhängenden Mängel und Konflikte lösen.

Artikel veröffentlicht am ,

Norton Utilities 2001
Norton Utilities 2001
Die neue Version richtet sich sowohl an Einsteiger, die die Utilities erstmals einsetzen möchten, als auch an PC-Profis, die auf die neuen Betriebssysteme umgestellt haben und auf die bewährte Tool-Sammlung nicht verzichten mögen.

Stellenmarkt
  1. RAMPF Production Systems GmbH & Co. KG, Zimmern ob Rottweil
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Norton Speed Disk und der Norton Optimierungsassistent sollen beispielsweise dafür sorgen, dass das System schnell auf die Festplatten-Daten zugreifen kann. Der Norton WinDoctor prüft im Hintergrund das Betriebssystem und soll dabei Windows-Probleme erkennen und reparieren.

Der Norton DiskDoctor identifiziert und behebt eine Vielzahl von Laufwerksproblemen. Norton Utilities 2001 startet im Falle eines Totalabsturzes direkt von der bootfähigen CD aus.

Die neue Software ist ab sofort im Fachhandel für 99,- DM erhältlich. Das Upgrade kostet 69,- DM.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 77€ (Vergleichspreis 97,83€)
  2. 47,99€ (Bestpreis!)
  3. 369€ (Vergleichspreis ab 450,99€)
  4. 29€

Folgen Sie uns
       


Android 9 - Test

Wir haben das neue Android 9 getestet.

Android 9 - Test Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

    •  /