Abo
  • Services:

Norton Utilities 2001 jetzt für Windows 2000, NT und ME

Taschenmesser für den PC

Symantec hat die Norton Utilities jetzt auch für die Windows-Betriebssysteme 2000, NT und Millennium Edition angepasst. Die neue Version trägt den Namen Norton Utilities 2001 und soll wie üblich die den Betriebssystemen immer noch anhängenden Mängel und Konflikte lösen.

Artikel veröffentlicht am ,

Norton Utilities 2001
Norton Utilities 2001
Die neue Version richtet sich sowohl an Einsteiger, die die Utilities erstmals einsetzen möchten, als auch an PC-Profis, die auf die neuen Betriebssysteme umgestellt haben und auf die bewährte Tool-Sammlung nicht verzichten mögen.

Stellenmarkt
  1. Logiway GmbH, Berlin
  2. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld

Norton Speed Disk und der Norton Optimierungsassistent sollen beispielsweise dafür sorgen, dass das System schnell auf die Festplatten-Daten zugreifen kann. Der Norton WinDoctor prüft im Hintergrund das Betriebssystem und soll dabei Windows-Probleme erkennen und reparieren.

Der Norton DiskDoctor identifiziert und behebt eine Vielzahl von Laufwerksproblemen. Norton Utilities 2001 startet im Falle eines Totalabsturzes direkt von der bootfähigen CD aus.

Die neue Software ist ab sofort im Fachhandel für 99,- DM erhältlich. Das Upgrade kostet 69,- DM.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 59,99€
  3. (-75%) 1,99€
  4. 1,25€

Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /